Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Heiße Rhythmen in Tokios Straßen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Asakusa Samba Carnival"  

Heiße Rhythmen in Tokios Straßen

27.08.2007, 15:09 Uhr | ks, t-online.de

Japaner sind steif? Dass sie zu mehr Bewegung als einer Verbeugung fähig sind, haben die Einwohner der Metropole Tokio am Wochenende bewiesen. Anlässlich des 27. "Asakusa Samba Carnival" enterten 4500 Tänzerinnen die Straßen und verwandelnden diese mit knappen Kostümen in einen heißen Laufsteg. Die Mischung aus sehr knapper Bekleidung, sich lasziv bewegenden Körpern und brasilianischen Rhythmen dürften auch den souveränsten Japaner ins Schwitzen gebracht haben.

Foto-Serie "Asakusa Samba Carnival" 2007
Foto-Serie Impressionen vom Samba-Carnival 2006
Günstig nach Asien? Hier Flüge nach Japan buchen
#

rectangle
#

Eine halbe Million feierte
Der "Asakusa Samba Carnival" orientiert sich am legendären Karneval in Rio und gilt als größte Samba-Party außerhalb Brasiliens. Jedes Jahr, am letzten Samstag im August, findet dieses außergewöhnliche Event statt. Los geht es nach Einbruch der Dämmerung in der Kaminarimon-Dori-Straße. Genau wie im Ursprungsland wird zu Samba-Rhythmen gesungen, getanzt und gefeiert. Rund 500.000 Zuschauer verfolgten das Spektakel mit japanischen und brasilianischen Tänzern.

Foto-Serie Das Original: Karneval in Rio
Foto-Serie Noch mehr Karneval in Rio

#

Web 2.0 Balken

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bruchlandung in Amsterdam 
Fahrwerk bricht beim Aufsetzen zusammen

Bereits im Landeanflug haben die Piloten mit starken Böen zu kämpfen. Video

Anzeige

Shopping
Vernetzung
MADELEINE "Last Chance Sale" - bis zu 70 % Rabatt

Luxuriöse Mode zu Traumpreisen - nur bis zum 06.03.17. Shoppen Sie jetzt auf madeleine.de.

Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal