Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Riesige Reisbilder locken in japanisches Dorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Riesige Reisbilder locken in japanisches Dorf

10.08.2010, 13:33 Uhr | t-online.de

Riesige Reisbilder locken in japanisches Dorf. Riesenkunstwerke in Reisfeldern. (Foto: afp)

Riesenkunstwerke in Reisfeldern. (Foto: afp)

Ein abgelegenes japanisches Dorf lockt Touristen mit Riesenkunstwerken in Reisfeldern, die in in mühsamer Handarbeit erstellt wurden. Mehr als tausend Menschen schaffen bei der Ortschaft Inakadate jedes Jahr mit verschiedenfarbigen Reispflanzen Kunstwerke, die größer als ein Fußballfeld sind. Gezeigt wird dieses Jahr ein Krieger aus dem 12. Jahrhundert, der gegen einen jungen Schwertträger kämpft. In den vergangenen Jahren haben die Dorfbewohner schon Bilder von Kaiser Napoleon, der Mona Lisa oder dem Vulkan Fuji in ihren Feldern angelegt. Bewundern Sie die Kunstwerke auch in unserer Foto-Serie.

Gute Perspektive von Aussichtsplattform

Um die Kunstwerke vollständig bewundern zu können, müssen Touristen eine Aussichtsplattform erklimmen. Dies sei der einzige Punkt, von dem aus die Reisbilder in der richtigen Perspektive gesehen werden könnten, sagte Dorf-Sprecher Minoru Nakayama. "Würde man das Bild direkt von oben sehen, würde der Kopf des Abgebildeten weiter weg vom Turm merkwürdig groß erscheinen."

2009 kamen 170.000 Touristen wegen der Reisbilder

Vergangenes Jahr brachte die mühselige Kleinarbeit bereits 170.000 Touristen nach Inakadate, das 600 Kilometer nördlich der Hauptstadt Tokio liegt. Reich sind die Dorfbewohner dadurch aber nicht geworden. Sie verlangen von Besuchern lediglich Spenden. Der vergangenes Jahr eingenommene Betrag reichte gerade, um die Miete für die benutzten Reisfelder zu bezahlen und die Kosten für die Bewachung der Kunstwerke zu decken.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal