Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Diese Terrasse liegt über den Wolken

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit der Gondel Richtung Himmel  

Diese Terrasse liegt über den Wolken

29.04.2014, 12:45 Uhr | A. Jäger

Diese Terrasse liegt über den Wolken. Besucher versammeln sich an der gläsernen Mauer der "UNKAI Terrace" in Japan. (Quelle: UNKAI Terrace)

Besucher versammeln sich an der gläsernen Mauer der "UNKAI Terrace" in Japan. (Quelle: UNKAI Terrace)

Im Urlaub möchten viele am liebsten ganz ihrer alltäglichen Umgebung entfliehen. In Japan gibt es eine Terrasse, auf der Urlaubern dies gänzlich gelingen kann. Denn wer sich hier befindet, fühlt sich nicht nur wie in einem weit entfernten Land, sondern gar in einer völlig fremden Welt. Vom Erdboden ist auf der "UNKAI Terrace" (auf deutsch etwa: "Meer-über-den-Wolken-Terrasse") nämlich nichts mehr zu sehen. Das einzige, das Besucher von hier erblicken, ist - wie der Name schon verrät - ein Meer aus Wolken. Sehen Sie die beeindruckende Terrasse auch in unserer Foto-Show.

Oft stehen die Besucher der "UNKAI Terrace" einfach nur an der gläsernen Mauer und bestaunen die Aussicht. Es scheint, als habe sich eine dicke Schicht weißer Watte über die ganze Landschaft gelegt. So etwas bekommt man nicht alle Tage zu Gesicht.

Die Morgensonne über der Wolkendecke

Der ungewöhnliche Ort liegt im Hidaka-Gebirge im Nordwesten Japans. Der höchste Gipfel des Gebirges ist der Poroshiri und misst 2053 Meter. Die Terrasse gehört zum "Hoshino Resort Tomamu", das gleich zwei Hotels vorzuzeigen hat. Doch nicht jeder, der dort nächtigt, hat auch das Glück, das Unkai Wolkenmeer zu entdecken. Denn dafür müssen die richtigen Wetterbedingungen herrschen. Am beeindruckendsten ist die Wolkendecke jedoch in den frühen Morgenstunden, wenn die Sonne gerade aufgeht.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Zur Terrasse führen Gondeln, die vom 17. Mai bis zum 30. Juni von 4:30 bis 7 Uhr, vom 1. Juli bis zum 31. August von 5 bis 8 Uhr, vom 1. bis 19. September von 4 bis 7 Uhr und vom 20. September bis 14. Oktober von 4:45 bis 7 Uhr fahren. In der Mittagszeit sind die Gondeln nur vom 26. Juli bis 31. August von 11 bis 13 Uhr im Einsatz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.snowtomamu.jp.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Biker auf den Gleisen 
Eine Kollision ist hier nicht mehr zu vermeiden

In letzter Sekunde kann sich der Fahrer mit einem Sprung in Sicherheit bringen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal