Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Freier Blick in die Tiefe: Neuer Glas-Panoramaweg in Kanada

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freier Blick in die Tiefe  

Neuer Glas-Panoramaweg in Kanada

24.04.2014, 09:31 Uhr | t-online.de, dpa-tmn

Freier Blick in die Tiefe: Neuer Glas-Panoramaweg in Kanada. Ganz tiefe Blicke - der neue Skywalk im Jasper Nationalpark hat eine Aussichtsplattform, die 30 Meter über den Abgrund ragt. (Quelle: Brewster Travel Canada)

Ganz tiefe Blicke - der neue Skywalk im Jasper Nationalpark hat eine Aussichtsplattform, die 30 Meter über den Abgrund ragt. (Quelle: Brewster Travel Canada)

Die Hualapai-Indianer haben bereits am Grand Canyon (außerhalb des Nationalparks) einen gebaut - nun legt sich auch Kanada einen Skywalk zu. Das besondere hierbei ist: Der Skywalk besitzt eine Aussichtsplattform mit Glasboden, die 30 Meter über den Abgrund ragt. Dem Besucher wird damit nicht nur ein ungewöhnlicher Panoramablick geboten. Sie können auch in das 280 Meter tiefer gelegene Sunwapta Valley unter ihren Füßen schauen - eine Attraktion für ganz Mutige. Ein paar Bilder von dem spektakulären Skywalk sehen Sie in unserer Foto-Show.

Schon bald können Touristen an den eigenen Füßen vorbei im Jasper National Park in Kanada in die Tiefe schauen. Ab dem 1. Mai ist der Glacier Skywalk zugänglich. Das teilt Travel Alberta mit. Der Eintrittspreis liegt für Erwachsene bei 25 kanadischen Dollar (rund 16 Euro), Kinder bezahlen die Hälfte. Die offizielle Eröffnungsfeier der Touristen-Attraktion ist für das Wochenende vom 10. und 11. Mai geplant.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Weitere Informationen

Noch mehr Informationen zu dem Glacier Skywalk gibt es auf der offiziellen Seite: http://glacierskywalk.ca
Nützliche Infos vom Fremdenverkehrsamts Alberta: www.travelalberta.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal