Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Trinidad und Tobago feiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wichtige Informationen  

Trinidad und Tobago

14.01.2009, 16:31 Uhr | dpa

Trinidad und Tobago haben zusammen etwa 1,3 Millionen Einwohner und sind die südlichsten Inseln in der Karibik. Trinidad, die größere der beiden mit der Hauptstadt Port of Spain, liegt nur knapp zehn Kilometer von der Küste Venezuelas entfernt.

Anreise und Formalitäten

Die Condor fliegt an jedem Sonntag von Frankfurt/Main nach Tobago. British Airways steuert beide Inseln regelmäßig von London-Gatwick aus an. Für die Einreise brauchen Deutsche einen noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass.

Klima und Reisezeit

Tropisches Klima. Der Karneval fällt in die Trockenzeit mit Tagestemperaturen von 25 bis 30 Grad. In den Monaten Juni bis September regnet es dagegen viel.

Sicherheit

Nach Angaben des Auswärtigen Amtes ist die Zahl der Gewaltverbrechen in Trinidad und Tobago gestiegen. In Port of Spain rät das Ministerium vom Besuch der Stadtteile Laventille und Morvant ab, auch im Stadtteil Belmont sei Vorsicht geboten. Belanglos erscheinende Streits sollten nicht unterschätzt werden, da es wegen der leichten Verfügbarkeit von Waffen zu schweren Verletzungen kommen kann. Auch auf Tobago habe die Gewaltbereitschaft zugenommen. Zu besonderer Vorsicht wird alleinreisenden Frauen geraten. Einsame Strände sollten von Urlaubern stets gemieden werden. Auch beim Benutzen von Taxis und Kleinbussen sei mitunter Vorsicht angebracht.

Sprache

Englisch. Viele Einwohner sprechen auch Französisch oder Spanisch.

Uhrzeit

Im Winter die Zeit in Mitteleuropa minus fünf Stunden, während der europäischen Sommerzeit minus sechs Stunden.

Hilfreiche Websites

www.tdc.co.tt, www.gotrinidadandtobago.com; www.playcarnival.com/carnivalbands.htm;
www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/TrinidadUndTobago/Sicherheitshinweise.html.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal