Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Kreuzfahrtschiff: TUI Cruises schickt "Mein Schiff" auf die Reise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neues Kreuzfahrtschiff  

TUI Cruises schickt "Mein Schiff" auf die Reise

11.02.2009, 18:45 Uhr | dpa-tmn

TUI Cruises schickt "Mein Schiff" auf die Reise (Foto: TUI Cruises)TUI Cruises schickt "Mein Schiff" auf die Reise (Foto: TUI Cruises)Ende Mai schickt die TUI ihr erstes Kreuzfahrtschiff auf See, das nun endlich auch einen Namen hat - am Bug soll "Mein Schiff" stehen. Diese Bezeichnung hatte das Unternehmen bislang bereits als Projektnamen und Katalogtitel verwendet - nun wird sie auch offiziell zum Schiffsnamen. Zu dieser Entscheidung kam eine Jury nach der Auswertung eines Wettbewerbs, den TUI Cruises zusammen mit der Zeitschrift "Bunte" ins Leben gerufen hatte. Daran beteiligten sich rund 11.000 Menschen mit mehr als 30.000 Vorschlägen, teilte TUI Cruises am Mittwoch in Hamburg mit. In der Hansestadt soll die "Mein Schiff" am 15. Mai getauft werden. Die ersten Entwürfe vom neuen Meereskreuzer sehen Sie in unserer Foto-Serie.

#

#
Foto-Serie Schiffsneuheiten 2009
Kreuzfahrt auf der Kaimauer Schiff-Highlights 2009
#

#

Baby-Boomer als Kunden

TUI Cruises ist ein Gemeinschaftsunternehmen der TUI und der US-amerikanischen Reederei Royal Caribbean International. Bei der "Mein Schiff" handelt es sich um einen Umbau der 1996 in Dienst gestellten "Galaxy", die bisher für die US-Reederei Celebrity Cruises fuhr. An Bord wird Platz für 1960 Passagiere sein. Als Publikum will TUI Cruises vor allem die Generation der Babyboomer ansprechen, also jene Menschen, die in den 50er und 60er Jahren geboren wurden.

Kreuzfahrten bewerten? Schiffsbewertungen abgeben
Lernen Sie die Seesprache Kreuzfahrt-ABC

Kreuzfahrten im Mittelmeer und der Karibik

Eingesetzt werden soll die "Mein Schiff" in diesem Jahr von Mai bis September auf Nordeuropa- und Baltikum-Fahrten. Im Herbst geht es dann von Palma de Mallorca aus zu Häfen im westlichen Mittelmeer und im Winter 2009/10 von Santo Domingo aus durch die Karibik. In den Häfen zu erkennen sein soll die "Mein Schiff" an ihrem tiefblauen Schiffsrumpf, auf dem Begriffe wie "Mitternachtssonne" und "Sonnenaufgang" in großer, geschwungener Kalligrafie zu lesen sind.

#

Weitere Informationen über folgende Internet-Seite: www.tui-cruises.com

#


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal