Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Erster Blick auf die "AIDAluna"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"AIDAluna"  

Erster Blick auf die "AIDAluna"

13.02.2009, 13:33 Uhr

Unter den Augen Schaulustiger verlässt die "AIDAluna" am 13. Februar zum ersten Mal die Halle der Meyer Werft in Papenburg. (Foto: ddp)Unter den Augen Schaulustiger verlässt die "AIDAluna" am 13. Februar zum ersten Mal die Halle der Meyer Werft in Papenburg. (Foto: ddp) Zum ersten Mal zeigt sich der neue Luxus-Kreuzer der Kussmund-Flotte. Am Abend des 13. Februar verließ das fast fertig gestellte Kreuzfahrtschiff "AIDAluna" erstmals fast vollständig die Bauhalle, lediglich der Bug mit Kussmund muss in der Werft übernachten. Das 315 Millionen Euro teure Luxus-Schiff ist das dritte von insgesamt sechs bei der Meyer Werft bestellten AIDA Neubauten. Das Mondschiff, wie die "AIDAluna" auch genannt wird, erhält in Papenburg seinen letzten Schliff und wird unter anderem mit Mobiliar, Wäsche und Lebensmitteln ausgerüstet. Die Überführung auf der Ems nach Emden erfolgt voraussichtlich am Wochenende des 21. und 22. Februars 2009. Sehen Sie die ersten Bilder der "AIDAluna" in unserer Foto-Serie.

#

#

Zum Durchklicken Wissenswertes zur "AIDAluna"
Lernen Sie die Seesprache Kreuzfahrt-ABC
#

#


Neubau "AIDAluna" mit indischem Spa

Die Neue der Rostocker Kussmund-Flotte hat Platz für gut 2000 Passagiere, die sich auf die üblichen AIDA-Besonderheiten freuen können: viel Sport, viel Spaß und reichlich Spa. Die himmlische "AIDAluna" bietet in ihrem Inneren eine Innengestaltung mit maritimen Elementen im modernen Stil: Edle Blautöne kontrastieren mit warmem Teakholz und kräftigem Orange. Ornamente aus Chrom erinnern an den silbernen Schein des Mondes auf dem Meer - passend zum Namen. Ein Highlight ist der im indischen Stil eingerichtete und nach eigenen Angaben größte schwimmende Wellness-Bereich der Welt. Das Spa wird stolze 2300 Quadratmeter groß sein, und die ganz Freizügigigen finden auf dem Sonnendeck einen eigenen FKK-Bereich. Im Wellness-Bereich werden die Besucher in die Welt eines farbenprächtigen indischen Tempels entführt. Den Blick zum Horizont schweifen lassen können auch die Besucher der Saunalandschaft, die sich durch große Panoramascheiben zum Meer öffnet.

Kreuzfahrten bewerten? Schiffsbewertungen abgeben
Karibik-Quiz

Kino unterm Sternenhimmel

Für Unterhaltung in neuen Dimensionen steht der riesige LED-Screen auf dem Sonnendeck. Die 8 mal 4,5 Meter große Videowand kann Filme und Showkulissen im Kinoformat 16:9 darstellen. Die Sonnendecks 11 und 12 werden mit dem LED-Screen zum Kino unterm Sternenhimmel, das Spielfilme, Fußballübertragungen und Showeffekte bietet. Zum Träumen regt die Lasershowanlage an, die faszinierende Welten auf das Himmelszelt projiziert. Im 4D-Kino Cinemare auf Deck 11 werden Filme zum unvergesslichen Erlebnis. Bewegte Sessel, Düsen für Wasserstaub und Luftbewegung sowie das ausgeklügelte Soundsystem vermitteln dem Zuschauer den Eindruck, als sei er mitten im filmischen Geschehen und Teil der Handlung. Im gläsernen Theatrium bietet das Show-Ensemble zwanzig verschiedene Shows: Wie auf ihren Schwestern, gibt es auf "AIDAluna" eine Show ganz exklusiv: das Stück „Somnambul“ entführt die Zuschauer, vom Mond inspiriert, in fantastische Traumwelten.


Foto-Serie Schiffsneuheiten 2009
Kreuzfahrt auf der Kaimauer Schiff-Highlights 2009

Essen und Trinken

Auch kulinarisch steht die "AIDAluna" ihren Schwesterschiffen in nichts nach: Ob mediterranes Markt Restaurant, Pizzeria, Steak House oder Sushi Bar - sieben Restaurants sorgen für das leibliche Wohl der Passagiere. zusätzlich bieten elf Bars Drinks und Cocktails an. Hervorzuheben ist die großzügig gestaltete "Pier 3" Bar, die die Gäste in jedem Hafen willkommen heißt. Mit ihren zur Hafenpier ausklappbaren Balkons im südfranzösischen Stil bildet die Bar die mondäne Hafenkulisse von Nizza nach. Hier können sich die Gäste schon bei ihrer Ankunft an Bord mit einem Getränk erfrischen und die Aussicht auf die Uferpromenade genießen.

Alle Stationen bis zur Jungfernfahrt

Nach der Ems-Überführung werden von Emden aus Testfahrten auf der Nordsee erfolgen und allerletzte Arbeiten zu Ende gebracht. Am 16. März wird die Meyer Werft das Schiff an AIDA Cruises übergeben. Von Emden geht es weiter nach Hamburg, wo der Neubau gleich zweimal über Nacht bleibt: Vom 18. zum 19. und vom 21. zum 22. März verweilt das Schiff mit dem Kussmund am Grasbrookkai. Am Abend des 22. März startet "AIDAluna" von Hamburg aus zur Jungfernfahrt. Die 14-tägige Westeuropa-Reise führt durch den Ärmelkanal nach Le Havre und weiter entlang der Iberischen Halbinsel über Santander, La Coruña, Lissabon, Cádiz und Tanger. Durch die Straße von Gibraltar geht es nach Valencia und Barcelona. Die Reise endet im Hafen von Palma de Mallorca, wo das Schiff am 4. April 2009 im Rahmen eines glanzvollen Events von Topmodel Franziska Knuppe feierlich getauft wird. Zu den Stargästen gehören u. a. der Geigensuperstar David Garrett, die Bands PUR und Marquess und die Entertainerin Barbara Schöneberger. Die Jungfernfahrt inklusive Taufevent ist ab 2065 Euro buchbar. Nach der Taufe tritt "AIDAluna" am 5. April ihre Westeuropa-Reise zurück nach Hamburg an. Anschließend besucht das Schiff am 22. April erstmals Kiel. Für den 8. Mai steht der Erstanlauf von Rostock-Warnemünde auf dem Programm. Von hier aus bereist "AIDAluna" in 10-tägigen Reisen die baltischen Schönheiten von St. Petersburg bis Stockholm.

 

Weitere Informationen

"AIDAluna": Aida Cruises, Am Strande 3d, 18055 Rostock, Tel. 0381/20270600, E-Mail: info@aida.de, Internet: www.aida.de.

#


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal