Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Taufe des neues Kreuzfahrtschiffes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Celebrity Equinox"  

Taufe des neues Kreuzfahrtschiffes

29.07.2009, 15:48 Uhr

"Celebrity Equinox" (Foto: Simon Brooke-Webb/Celebrity Cruises/dpa/tmn)"Celebrity Equinox" (Foto: Simon Brooke-Webb/Celebrity Cruises/dpa/tmn)

Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft, die 500 Millionen Euro teure "Celebrity Equinox", wurde am 29. Juli getauft. Das 317 Meter lange schwimmende Hotel

vor den Augen Hunderter Schaulustiger Die Bilder von der spektakulären Taufe sehen Sie in unserer Foto-Serie.


#

Foto-Serie Celebrity Equinox Taufe
#

#

 

Im Anschluss an die Schiffstaufe am 29. Juli wird das zweite Schiff der "Solstice"-Klasse am 31. Juli von Southampton (Großbritannien) zu seiner offiziellen Jungfernfahrt aufbrechen - einer acht-Nächte-Kreuzfahrt zu den norwegischen Fjorden. "Damit ist unser neuestes Premium-Kreuzfahrtschiff auch für deutsche Gäste besonders einfach erreichbar“, sagt Tom Fecke, General Manager Royal Caribbean Cruise Line für Deutschland und die Schweiz. Bis Ende September wird der Neuzugang der Flotte noch in Europa stationiert sein, bevor die "Celebrity Equinox" ihre Erstlingssaison in der Karibik absolviert. Hier stehen zehn- und elf-Nächte-Kreuzfahrten ab Fort Lauderdale auf dem Routenplan.

"Celebrity Equinox" - die neue Schwester der "Solstice"

Bei der US-Reederei Celebrity Cruises ist die "Equinox" das zweite von fünf geplanten Schiffen der "Solstice"-Klasse. Ihr Schwesterschiff, die "Celebrity Solstice", verließ letzten September die Meyer Werft Richtung Nordsee. Die "Equinox" und "Solstice" sind in ihren Ausmaßen die größten jemals in Deutschland gebauten Kreuzfahrtschiffe. Zu deren Merkmalen gehört der "Lawn Club" mit einem 2130 Quadratmeter großen Golfrasen auf dem obersten Deck, der auch zum Spielen und für Picknicks genutzt wird. Die 317 Meter lange "Equinox" bietet Platz für 2850 Passagiere.

Deutsche Werft für XXL-Schiff

Die Schiffe der "Solstice"-Klasse erreichen eine Geschwindigkeit von 24 Knoten (etwa 44 Kilometer pro Stunde). Unter der Flagge von Celebrity Cruises verkehren derzeit neun Schiffe, die gemeinsam über 175 Reiseziele auf der ganzen Welt ansteuern. Drei weitere Schwesterschiffe werden folgen: die "Celebrity Eclipse" 2010, ein viertes 2011 und ein fünftes soll 2012 die Flotte verstärken. Die Schiffe werden in der deutschen Meyer Werft (Papenburg) gebaut. Hier entstand auch die "Century"-Klasse: die "Celebrity Century", "Celebrity Mercury" und die "Celebrity Galaxy".

Weitere Informationen www.celebritycruises.de

#


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal