Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

"Celebrity Equinox": Neues Kreuzfahrtschiff geht auf Seereise

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Celebrity Equinox"  

Ein neues Traumschiff geht auf Seereise

10.09.2009, 20:02 Uhr | Z. Tomsic, t-online.de

Celebrity Equinox - an der Martini-Bar können sich Gäste ein paar Drinks genehmigen (Foto: Celebrity Cruises)"Celebrity Equinox" - an der Martini-Bar können sich Gäste ein paar Drinks genehmigen (Foto: Celebrity Cruises)

Die Zeit steht still, die Sorgen sind längst über Bord geworfen: Wahrscheinlich bereits beim Betreten der 315 Meter langen und fast 37 Meter breiten "Celebrity Equinox", dem neuen Celebrity Cruises-Flottenmitglied. Stattdessen genießen Passagiere die Traumwelt aus Wellness, Gastronomie oder Unterhaltung und schippern dem Alltagsstress immer weiter davon. Wir haben uns das schwimmende Hotel, welches am 29. Juli feierlich getauft wurde, mal genauer angeschaut - die ersten Bilder der "Celebrity Equinox".


#


#

#

Kreuzfahrt-Riese mit vielen Freizeitmöglichkeiten

Die Passagiere werden mit Bussen zum Schiff gefahren. Zunächst erfolgt der Check-in, erstaunlicherweise passiert dies sehr schnell, wenn man bedenkt, dass bei Vollbesetzung insgesamt 2850 Gäste an Bord sind. Die Spannung steigt und ehe man sich versieht, ist man über eine schmale Fahrgasttreppe, die sogenannte Gangway, auf der "Celebrity" angelangt. Spätestens jetzt, nach einem kurzen Blick auf den Plan, werden einem die Ausmaße des Kreuzfahrt-Riesen deutlich. Auch das Angebot scheint schier unendlich zu sein - von Wellness, Unterhaltung, Sport bis zum Shopping ist alles möglich. Bleibt nur noch die Frage: Womit fange ich an?

Große Kabinen mit vielen Stauflächen

Selbstverständlich mit dem Zimmer. Rund 85 Prozent aller Kabinen an Bord der "Celebrity Equinox" verfügen über einen Balkon. Zur Freude der Passagiere sind diese recht groß und haben viele Stauflächen - auch in den Badezimmern. Das liegt wohl daran, dass die 1426 Kabinen von einem fünfköpfigen Frauenteam, den "Five Leading Ladies", designed und ausgestattet wurden. So gibt es beispielsweise eine Fußablage in der Dusche, damit Frau sich besser die Beine rasieren kann. Ein weiteres Kabinen-Highlight ist die Kategorie der "Aqua-Klasse". Die stolzen Mieter solcher Kabinen bekommen nicht nur bevorzugten, sondern auch unbegrenzten Zugang zum Ruheraum im "AquaSpa" sowie zur Dampfsauna im "Persian Garden". Außerdem haben sie freien Zutritt zum exklusiven Spezialitätenrestaurant "Blu", das natürlich-leichte Küche mit mediterranen Einflüssen anbietet. Insgesamt 130 solcher Unterkünfte gibt es auf Deck 11.

Entspannen am Pool oder schwitzen auf dem Laufband

Nach dem Verstauen der Sachen, steht dem Vergnügen an Bord nichts mehr im Wege. Erste Station: der Außen- und Innen-Pool mit zahlreichen Liegen sowie Whirlpools und einer Pool-Bar auf Deck 12. Das Marineblau der Liegen harmoniert wunderbar mit der Farbe des Himmels und des Meeres, so dass man schnell in Urlaubslaune verfällt. Wer genug vom Sonne tanken bekommt, kann seinen Kreislauf im Fitnesscenter in Schwung bringen. Den Meerblick gibt es inklusive - da macht das Schwitzen auf Laufband & Co. gleich doppelt viel Spaß. Diejenigen, die lieber eine ruhige Kugel schieben, sind auf Deck 15 genau richtig. Dort lädt der über 2000 Quadratmeter große "Lawn Club" mit einer echten Rasenfläche zum Boccia oder Krokette spielen ein. Zu guter Letzt, darf auch die Schönheit nicht zu kurz kommen. Das "AquaSpa" bietet eine Vielzahl an revitalisierenden Anwendungen. Sehr dekadent klingt die Gesichtbehandlung mit 24-karätigem Gold, die die Zellerneuerung der Haut anregen soll. Dazu wird ein exklusiver "Golden Kiss Martini" gereicht - ein Drink aus Golden Supreme Wodka, Gurkensaft, Agavensirup, Limonensaft und Minze. Sehr gut. So wird man nicht nur von außen, sondern auch gleich von innen belebt.

Erfreuliche Zeiten für Feinschmecker

Verwöhnt wird auch der Gaumen: Zur Auswahl stehen insgesamt zehn Restaurants. Für den legeren Genießer eignet sich das "Ocenview Café and Grill". Es erinnert an eine schönere Kantine und bietet den Passagieren internationale Speisen in Büffetform morgens, mittags und abends an. Etwas gediegener geht es im "Silhouette" zu, dem über zwei Etagen reichenden Hauptspeisesaal an Bord, der Hollywoodglamour vergangener Zeiten mit modern-kühlem Design verbindet. Der Hingucker hier ist ein zweistöckiger Weinturm. Der Charme des ländlichen Italiens spiegelt sich im "Tuscan Grille" wider, das Gäste durch einen Torbogen betreten. Für kurze Zeit kommt das Gefühl auf, als würde man in einen Weinkeller reinlaufen. Für kleinere Snacks eignet sich die "Mast Grill Bar" auf dem Pooldeck. Fans der Gourmet-Küche bekommen im eleganten Spezialitätenrestaurant "Murano" besondere Gaumenfreuden geboten.

Aus dem Theater in die Bars

Nach dem Abendessen geht die Qual der Wahl weiter. Bei dem reichhaltigen Unterhaltungsangebot ist es auch nicht ganz einfach, eine Entscheidung zu treffen. Als softer Einstieg eignet sich das Theater, in dem 1115 Gäste Platz finden. Drei Shows wurden exklusiv für die "Celebrity Equinox" kreiert. Eine davon ist "Equinox - The Show“, ein fantasievolles Stück aus Gesang, Tanz und Akrobatikdarbietungen. Tanzbegeisterte zieht es danach in die "Sky Observation Lounge" und in den Nachtclub "Quasar", der mit seinem Design die 60er und 70er Jahre wieder aufleben lässt. Ganz anders im "Michael's Club". Hier lehnen sich die Gäste in den gemütlichen Sesseln zurück und lassen den Abend bei sanfter Klavier- und Jazz-Musik ausklingen.

"Celebrity Equinox" - die neue Schwester der "Solstice"

Bei der US-Reederei Celebrity Cruises ist die "Equinox" das zweite von fünf geplanten Kreuzfahrtschiffen der "Solstice"-Klasse. Die "Equinox" und "Solstice" sind in ihren Ausmaßen die größten jemals in Deutschland gebauten Meereskreuzer. Die Unterschiede bei den Schwesterschiffen sind minimal. So präsentieren beide ein anderes Showangebot, während das Theater, die Martini-Bar und einige Details am Mobiliar etwas anders gestaltet wurden. Nach der Schiffstaufe am 29. Juli, ging es am 31. Juli von Southampton (Großbritannien) mit der Jungfernfahrt los - einer 8-Nächte-Kreuzfahrt zu den norwegischen Fjorden. "Damit ist unser neuestes Premium-Kreuzfahrtschiff auch für deutsche Gäste besonders einfach erreichbar“, sagt Tom Fecke, General Manager Royal Caribbean Cruise Line für Deutschland und die Schweiz. Bis Ende September wird der Neuzugang der Flotte noch in Europa stationiert sein, bevor die "Celebrity Equinox" ihre Erstlingssaison in der Karibik absolviert. Hier stehen 10- und 11-Nächte-Kreuzfahrten ab Fort Lauderdale auf dem Routenplan.

Deutsche Werft für XXL-Schiff

Die Schiffe der "Solstice"-Klasse erreichen eine Geschwindigkeit von 24 Knoten (etwa 44 Kilometer pro Stunde). Unter der Flagge von Celebrity Cruises verkehren derzeit neun Schiffe, die gemeinsam über 175 Reiseziele auf der ganzen Welt ansteuern. Drei weitere Schwesterschiffe werden folgen: die "Celebrity Eclipse" 2010, ein viertes 2011 und ein fünftes soll 2012 die Flotte verstärken. Die Schiffe werden in der deutschen Meyer Werft (Papenburg) gebaut. Hier entstand auch die "Century"-Klasse: die "Celebrity Century", "Celebrity Mercury" und die "Celebrity Galaxy".

Weitere Informationen www.celebritycruises.de

#


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal