Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

"Allure of the Seas": Erste Bilder des neuen weltgrößten Kreuzfahrtschiffes

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Allure of the Seas"  

"Allure of the Seas": Erste Bilder des neuen weltgrößten Kreuzfahrtschiffes

06.07.2010, 15:05 Uhr | t-online.de, t-online.de

"Allure of the Seas": Erste Bilder des neuen weltgrößten Kreuzfahrtschiffes. Noch in der Bauphase: die "Allure of the Seas" (Foto: Royal Caribbean International)

Noch in der Bauphase: die "Allure of the Seas" (Foto: Royal Caribbean International)

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt bekommt Konkurrenz aus den eigenen Reihen: Auf der STX Europe Werft im finnischen Turku entsteht derzeit die "Allure of the Seas" von Royal Caribbean International. Zusammen mit ihrem Schwesterschiff "Oasis of the Seas", die bereits seit Dezember 2009 in der Karibik unterwegs ist, ist sie das größte Kreuzfahrtschiff der Welt. Wer sich schon vorher ein Bild von den Ausmaßen dieses Megaliners machen möchte, kann dies nun bei geführten Werft-Touren tun - allerdings nur für begrenzte Zeit. Erste Bilder gibt es in unserer Foto-Serie. Spektakuläre Ansichten von der "Oasis of the Seas" bietet eine weitere Foto-Serie.

Besichtigungen aus der Frosch-Perspektive möglich

Schiffsliebhaber sollten sich sputen: Noch bis zum 21. August 2010 bietet die Werft STX Europe immer samstags geführte Bootstouren an. Dabei lässt sich nicht nur die "Allure of the Seas" von außen aus der Frosch-Perspektive bestaunen; die Besucher erfahren auch alles Wichtige über die Werft. Die Touren starten jeweils um 13 Uhr in der Innenstadt von Turku an der Martinsilta-Brücke, dauern rund zweieinhalb Stunden und kosten für Erwachsene 20 Euro – für Kinder zwischen sieben und 17 Jahren die Hälfte. Kommentiert werden die Rundfahrten unter anderem auf Englisch.

Ab Dezember sticht die "Allure" in See

Ab dem 1. Dezember dieses Jahres bricht die "Allure of the Seas" zu wöchentlichen Törns durch die karibische Inselwelt auf. Wie ihr Schwesterschiff, die "Oasis of the Seas", hält der neue Megaliner alle Rekorde und umfasst insgesamt 16 Decks auf 360 Metern Länge und 64 Metern Breite. Über dem Wasserspiegel misst das Schiff darüber hinaus stolze 65 Meter. Mit 2700 Kabinen bieten die beiden Megaliner jeweils bis zu 5400 Passagieren Platz und übertreffen dabei die Kapazität anderer Schiffe bei Weitem. An Bord wird zudem viel Abwechslung geboten. Insgesamt sieben Lifestyle-Areale sorgen dafür, dass jeder Passagier das findet, was er sich wünscht. Dazu zählen ein Park mit echten Bäumen, der Boardwalk mit Karussells, ein umfangreiches Sportangebot mit Surfanlage und Kletterwand sowie ein abwechslungsreiches Show- und Unterhaltungsangebot.


Weitere Informationen

Reederei: www.royalcaribbean.de
Touren-Veranstalter: www.turkutouring.com


Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal