Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin >

Kreuzfahrten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 5

Große Schiffe - Für alle, die es gigantisch mögen

16.03.2011, 11:18 Uhr

Viele Kreuzfahrtschiffe können es in punkto Infrastruktur mit einer Stadt aufnehmen: Vom Friseur über Restaurants bis zum Supermarkt reicht das Angebot. Herausragend jedoch ist das Platzangebot bei der den Schiffen der Oasis-Klasse von Royal Caribbean International. Die Schwesternschife "Oasis of the Seas" und "Allure of the Seas" nehmen jeweils bis zu rund 5400 Passagiere auf und sind damit die größten Cruiseliner überhaupt. Ihre 18 Decks, gut 360 Metern Länge und 46 Metern Breite können so manchen, der zum ersten Mal in See in See sticht, überfordern. Aber: Das Angebot ist entsprechend vielseitig. Wer mal eine Kletterwand auf See hinaufkraxeln und auf echtem Rasen spazieren will, während das Schiff unterwegs ist - hier ist für jeden etwas dabei. Das Publikum ist international, die Bordsprache Englisch. Während diese beiden Cruiseliner jenseits des Atlantiks in See stechen, ist in diesem Sommer die nur wenig kleinere "Liberty of the Seas" erstmalig auf dem Mittelmeer unterwegs. Gut 3400 Gäste können hier an Bord gehen, und zwar stets für sieben Tage ab und bis Barcelona.

Fazit: 24-Stunden-Programm, ideal für Paare oder auch Familien mit Teenagern.




© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal