Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

"Gothic Cruise" quer durch die Karibik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Gothic Cruise" quer durch die Karibik

22.08.2011, 11:05 Uhr | Kerstin Seitz

"Gothic Cruise" quer durch die Karibik. "Gothic Cruise" schippert durch die Karibik (Foto: imago/genretravel.com)

"Gothic Cruise" schippert durch die Karibik (Foto: imago/genretravel.com)

Kreuzfahrten sind Ihnen zu langweilig? Dann haben Sie sicher noch nie etwas von "Gothic Cruises" gehört. Nein, es schippert kein Sarg durch die Weltmeere - die "Norwegian Sun" lädt Gothic-Anhänger und Interessierte am 8. Oktober 2011 zu einer ganz besonderen Fahrt ein: Es geht quer durch die Karibik. Schauen Sie sich Bilder der letzten "Gothic Cruises" in unserer Foto-Show an.

Vom Schatten in die Sonne

Gothic und Karibik klingt auf den ersten Blick merkwürdig, denn Goths werden durch ihre dunkle Kleidung und oft blass geschminkten Gesichter eher mit Nacht und Schatten, als mit Bountystrand und Sonnenschein in Verbindung gebracht. Doch das Konzept scheint aufzugehen - es existiert seit 1989. Während der Reise treten diverse Gothic-Bands auf, es gibt einen Maskenball und Autogrammstunden. Doch das Schiff ist nicht nur für die Gothic Fans reserviert, sondern auch für "reguläre" Gäste, die ganz normal über die Homepage der Reederei gebucht haben. Die Route führt sieben Nächte durch die östliche Karibik. Von Orlando (Port Canaveral) nach Nassau, San Juan Puerto Rico, St. Thomas und Great Stirrup Cay. Tickets sind ab 500 Euro (Innenkabine) zu haben.

Weitere Informationen: www.gothiccruise.com, zur Seite der Norwegian Cruise Line

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal