Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Papenburg: Kreuzfahrtschiff Disney Fantasy fährt über die Ems

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Disney Fantasy fährt über die Ems

20.01.2012, 15:21 Uhr | dpa, dapd, t-online.de, mro

Papenburg: Kreuzfahrtschiff Disney Fantasy fährt über die Ems. Enges Manöver: Die Disney Fantasy passiert die Werftschleuse (Quelle: dpa)

Enges Manöver: Die Disney Fantasy passiert die Werftschleuse (Quelle: dpa)

Das neue Kreuzfahrtschiff "Disney Fantasy" ist zu seiner ersten Fahrt von Papenburg über die Ems in Richtung Nordsee aufgebrochen. "Die Rahmenbedingungen waren gut. Das Manöver konnte genau nach Zeitplan beginnen", sagte der Sprecher der Meyer Werft, Peter Hackmann, am Freitag. Gegen 12 Uhr passierte der Ozeanriese mit der Dockschleuse im Hafen das erste Nadelöhr. Sehen Sie das Schiff auch in unserer Foto-Show.

Kein Feuerwerk wegen Concordia-Unglück

Die 32 Kilometer lange Emspassage fährt das 340 Meter lange Schiff wegen der besseren Manövrierfähigkeit rückwärts. Am frühen Samstagmorgen ist die Ankunft im niederländischen Eemshaven geplant. Über die Überführung äußert sich Werftchef Bernhard Meyer: "Dieses Manöver ist nie Routine. Daher legen wir immer höchsten Wert auf die Sicherheit." Auf ein geplantes Feuerwerk wurde nach Angaben der Werft wegen des Unglücks des Kreuzfahrtschiffes "Costa Concordia" vor der italienischen Mittelmeerinsel Giglio verzichtet.

Zweites Disney-Schiff aus Deutschland

Das neue Kreuzfahrtschiff "Disney Fantasy" hat eine Länge von 340 Metern, eine Breite von 37,0 Metern und erreicht eine Geschwindigkeit von 23,5 Knoten. Die Übergabe des Schiffes an die Reederei soll am 9. Februar 2012 in Bremerhaven erfolgen. Am 31. März 2012 geht nach der "Disney Dream" der zweite in Deutschland gebaute Megakreuzer der Reederei mit den zwei großen Ohren auf Jungfernfahrt. Er ist noch mal zwei Decks höher als die "Disney Dream" und fasst 4000 Passagiere. Die Wildwasserbahn "Aquaduck" ist wieder mit an Bord. Neu ist der Wasserspielplatz "Aqualab", wo vor allem die kleinen Gäste durch wasserspritzende Fontänen, Geysire und Springbrunnen toben können. Für Erwachsene gibt es Rückzugsorte auf dem sonst so kinderfreundlichen Schiff: Auf Deck elf gibt es neben einem Whirlpool für Kinder und einem für Familien auch ein "Hot Tub" nur für Erwachsene. Auch der Unterhaltungskomplex "Europa" auf Deck vier mit Bars und Lounges ist Erwachsenen vorbehalten.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Disney Cruise Line nimmt neue Routen auf

Mit den neuen Schiffen will die Disney Cruise Line ihr Angebot an Familienkreuzfahrten ausbauen. Daher wurden weitere Abfahrtshäfen und neue Routen mit in das Programm aufgenommen. So wird die "Disney Fantasy" ab 2012 von Port Canaveral, Florida, aus auf siebentägigen Kreuzfahrten in der östlichen und westlichen Karibik verkehren. Die "Disney Dream" wird vom selben Hafen aus in drei-, vier- oder fünftägigen Reisen die Bahamas ansteuern. Auch die "Disney Magic" wird ab 2012 ein neues Programm anbieten: Von New York aus starten Fahrten zu den Bahamas mit acht Übernachtungen sowie die Küste Neuenglands hinauf mit fünf Übernachtungen. Zusätzlich sind von Galveston, Texas, aus Reisen in die Westkaribik mit sieben Übernachtungen geplant. Die "Disney Wonder" wird weiter von Los Angeles aus zu siebentägigen Fahrten entlang der mexikanischen Riviera in See stechen und, wie bereits im Vorsommer, von Seattle aus hinauf nach Alaska.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal