Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Die "MS Europa 2" kommt: Im Frühjahr 2013 geht die "MS Europa 2" auf Jungfernfahrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die "MS Europa 2" kommt

12.03.2012, 17:16 Uhr | dpa-tmn

Die "MS Europa 2" kommt: Im  Frühjahr 2013 geht die "MS Europa 2" auf Jungfernfahrt. So soll die MS Europa 2 aussehen. (Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

So soll die MS Europa 2 aussehen. (Quelle: Hapag-Lloyd Kreuzfahrten)

Im kommenden Frühjahr geht die "MS Europa 2" auf Jungfernfahrt. Sie soll ein "Flaggschiff auf Augenhöhe mit der 'MS Europa'" werden. Doch von einigen Kreuzfahrttraditionen müssen sich die Passagiere verabschieden. Schauen Sie sich die ersten Grafiken des neuen Schiffes in unserer Foto-Show an.

Zwei Schiffe sollen an die Spitze

Eine Reederei hat eigentlich immer nur ein Flaggschiff - Hapag-Lloyd Kreuzfahrten wird da ab 2013 eine Ausnahme sein: Mit der "MS Europa 2" will das Hamburger Unternehmen ein zweites Schiff an der Spitze für sich fahren lassen. "Die 'MS Europa' und die 'MS Europa 2' werden zwei Flaggschiffe auf Augenhöhe sein", kündigte der Sprecher der Geschäftsführung von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten, Sebastian Ahrens, am Montag in Hamburg bei der Vorstellung des ersten Kataloges des Neubaus an. Die Broschüre mit Übersicht über die weltweiten Reisen des neuen Luxusliner wird ab dem 20. März in Reisebüros erhältlich sein.

Jungfernfahrt nach Lissabon

Seit dem 1. September 2011 wird die "MS Europa 2" auf der Werft STX Europe im französischen Saint Nazaire gebaut. Am 7. Februar dieses Jahres war Kiellegung, ab Juli soll das Trockendock verlassen werden und der Innenausbau beginnen. 11 Decks hoch wird der Neubau, gut 225 Meter lang und fast 27 Meter breit. Getauft werden soll das Luxusschiff für 516 Passagiere und 370 Crewmitglieder im Frühjahr 2013, der Ort steht laut Ahrens noch nicht fest. Aber: Die Jungfernfahrt wird vom 11. bis 25. Mai von Hamburg nach Lissabon führen. Kapitän wird ein Mann mit bekanntem Namen: Friedrich Jan Akkermann, der bereits Kapitän der "MS Europa" ist. Der zweite Kapitän steht laut Ahrens noch nicht fest.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Eher kurze Etappen

Bei der Routenplanung will sich Hapag-Lloyd nach den Bedürfnissen von Berufstätigen und Familien richten. "Die 'Europa 2'-Kunden sind anspruchsvoll, kosmopolitisch und beruflich stark eingebunden", skizziert Ahrens die Zielklientel für das neue Schiff. Entsprechend sollen mit im Mittelmeer sieben Tagen Länge und auf Fernreisen 12 Tagen zumeist eher kurze Etappen gefahren werden, die aber kombinierbar sind, ohne das Häfen doppelt angelaufen werden. Weltreisen seien nicht geplant. "Mit diesem völlig neuen Routenkonzept erfüllen wir einen zentralen Wunsch unserer Gäste", erklärt Ahrens.

26 Routen zu 123 Häfen

In der ersten Saison zwischen Mai 2013 und April 2014 werden 26 Routen zu 123 Häfen angeboten. Im Frühjahr und Sommer geht es ins westliche Mittelmeer. Im Herbst ist das Fahrgebiet das östliche Mittelmeer, im Winter das Arabische Meer und Südostasien. Die ersten Start- und Zielhäfen werden Barcelona, Monte Carlo, Malta und Venedig
sein. Die vergleichsweise kleine Größe für ein Kreuzfahrtschiff erlaubt auf den Strecken auch das Anlaufen kleinerer Häfen. Mit den zwölf Zodiacs des Schiffes können die Gäste an einsame Strände gelangen. Dieser Luxus hat mit durchschnittlich 600 Euro pro Tag und
Passagier seinen Preis.

Alles ist legerer

Ein großer Unterschied zwischen den beiden vermeintlich ähnlichen Schiffen wird der Verzicht auf einige Kreuzfahrttraditionen auf der "MS Europa 2" sein. Während es auf der "MS Europa" weiterhin eher klassisch elegant zugeht mit formellen Abenden in Abendkleid und Smoking sowie dem Captains Dinner am Ende der Reise, ist der
Dresscode auf dem neuen Schiff "modern und leger". "Mit der 'Europa 2' gehen wir neue Wege", erläutert Ahrens. "Sowohl in der Architektur als auch in den Konzepten von Gastronomie bis Entertainment." Langfristig soll auch internationaleres Publikum angesprochen werden.

Mehr Lifestyle

Das Schwesterschiff der mit Fünf-Sternen-Plus topbenoteten "MS Europa" soll lifestyleorientiert sein. Die kleinste der 251 Suiten ist 28 Quadratmeter groß, die größte 99 Quadratmeter. Die Suiten gibt es in sieben Kategorien, alle haben eine Veranda. 16 Kabinen sind als sogenannte Spa-Suiten konzipiert mit Whirlpool, Regendusche und
Dampfsauna. Wer keinen eigenen Spa hat, kann sich aber mit dem fast 1000 Quadratmeter großen Wellness- und Fitnessbereich trösten. "Die 'MS Europa 2' hat das insgesamt größte Platzangebot je Gast an Bord eines Kreuzfahrtschiffes", so Ahrens.

Neues Farbkonzept

Für Familien sind sieben besonders geschnittene Appartements mit je 20 Quadratmeter großen getrennten Bereichen für Eltern und Kinder geplant. Die Räume werden mit Zwischentüren verbunden und haben einen gemeinsamen 14 Quadratmeter großen Balkon. Das Farbkonzept der Räume - ob in den Kabinen oder im Außenbereich - ist elegant, es dominieren Sand- und Tabaktöne. Violett und Grün setzen Akzente. Auch beim Umweltschutz, für Kreuzfahrtschiffe ein immer wichtigeres Thema, gibt es eine Neuerung: "Die Europa 2 ist das erste Kreuzfahrtschiff mit SCR-Katalysatoren", sagte Ahrens. Diese reduzierten den Stickoxidausstoß um fast 95 Prozent. Und ein optimierter Rumpf senke den Treibstoffverbrauch um 18 Prozent im Vergleich zur 1999 gebauten "MS Europa".

Flexible Tischzeiten

Wichtig auf einem Kreuzfahrtschiff sind die Mahlzeiten - das ist auf der "MS Europa 2" nicht anders. Aber statt den üblichen festen Tischzeiten soll es flexible geben - und der Gast ist auch nicht mehr die gesamte Reise über an fremde Tischnachbarn gebunden. "Es wird keine feste Tischordnung geben und viele Zweiertische." Diese stehen
in acht Restaurants. Das Hauptrestaurant wird "Weltmeere" heißen, das Büfettrestaurant "Yachtclub". Und es wird wie auf der "MS Europa" auch Spezialitätenrestaurants geben, auf dem neuen Schiff mit mediterraner, französischer und asiatischer Küche sowie eine Sushi-Bar. Aperitif und Digestif können in sechs Bars getrunken werden, darunter sind ein Jazzclub und ein Ableger der "Sansibar" auf Sylt.

Unterstützung für Familien mit Kindern

Wer mit kleinen Kindern anreist, soll von einem weiteren neuen Angebot profitieren: Im "Knopf-Club" stehen Baby-Betten, Wickeltische und eine Kuscheltierlounge. "Stellen Sie sich eine Kita de luxe vor", so Ahrens augenzwinkernd. Auch für Kinder anderer Altersgruppen wurden eigene Bereiche geschaffen: der Kids- und der Teens-Club. Und
auf den in der ersten Saison geplanten 17 Familienreisen sind altersgerechte Landausflüge für Kinder, Teens oder die ganze Familie geplant.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal