Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Mit Verzögerung: "Queen Elizabeth 2 " wird Hotel in Dubai

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mit Verzögerung: "Queen Elizabeth 2" wird Hotel

03.07.2012, 17:07 Uhr | dapd

Mit Verzögerung: "Queen Elizabeth 2 " wird Hotel in Dubai. Die "Queen Elizabeth 2" vor Dubai (Quelle: dapd)

Die "Queen Elizabeth 2" vor Dubai (Quelle: dapd)

Kommt nun das würdige Ende einer Legende der Kreuzfahrt? Die "Queen Elizabeth 2", das ehemalige Flaggschiff der britischen Reederei Cunard Line soll künftig im Hafen des Emirates Dubai als schwimmendes Hotel mit 300 Zimmern dienen. Die Pläne gibt es seit mehr als fünf Jahren, doch jetzt soll es endlich so weit sein. Der ausrangierte Luxusliner wurde 2008 von dem staatlichen Unternehmen Istithmar World für 100 Millionen Dollar (80 Millionen Euro) gekauft. Der Vorsitzende des Unternehmens, Sultan Ahmed bin Sulajem, sagte, die ersten Besucher sollten in 18 Monaten auf der "QE2" empfangen werden. Sehen Sie die "Queen Elizabeth 2" auch in unserer Foto-Show.

Finanzkrise brachte Umbaupläne ins Stocken

Ursprünglich war geplant, das Schiff komplett zu überholen und zum Luxushotel umzubauen. Zu diesem Grund wurde die "Queen Elizabeth 2" bereits 2008 nach Dubai überführt. In der Finanzkrise wurden diese Pläne verworfen. Nun soll das Schiff einen Großteil seines originalen Interieurs behalten. Viele Besucher wollten die "QE2" im Originalzustand sehen, sagte Bin Sulajem. "Wir werden seine Tradition bewahren." Mehr als 10 Millionen Kilometer hat die "Queen Elizabeth 2" hinter sich gebracht, seit sie 1969 in Dienst gestellt wurde. Dabei überquerte sie mehr als als 800 Mal den Atlantik und absolvierte 25 Weltreisen.

Schwere Prüfungen für "QE2"

Zu den schweren Prüfungen, die die "Queen Elizabeth 2" mit Bravour bestand, gehörte 1995 der Hurrikan Luis, der sie mit einer 33 Meter hohen Riesenwelle überschwemmte. Insgesamt stachen mehr als 2,5 Millionen Menschen aus aller Herren Länder mit dem klassischen Luxusliner in See. Zu ihren Passagieren gehörten allerdings auch einige Tausend, die keinen Anspruch auf Erholung erheben durften: Vor 25 Jahren wurde das bis zu 32,5 Knoten (rund 60 km/h) schnelle Kreuzfahrtschiff während des Falklandkrieges als Truppentransporter für die britischen Seestreitkräfte requiriert.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal