Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Tipps für Familien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tipps für Familien

21.12.2012, 15:39 Uhr

Hier gilt es abzuwägen: Eine Innenkabine mit 4er-Belegung ist sicher die günstigste Variante für einen Urlaub auf See. Doch dann sind Eltern auf die Schlafzeiten der Kinder reduziert - ein Glas Wein am Abend ist passé. Daher macht die Buchung einer Balkonkabine absolut Sinn: Die Kleinen schlafen, während die Erwachsenen den Tag mit Blick aufs Meer ausklingen lassen. Auch kann eine geräumige Suite viel zum Wohlgefühl beitragen. Bei älteren Kids macht auch die Belegung von nebeneinander liegenden Kabinen Sinn. Mit einer Verbindungstür haben alle ein wenig Privatsphäre.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video



Anzeige
shopping-portal