Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

"Mein Schiff 3": Verzögerung beim neuen TUI-Schiff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Mein Schiff 3"  

Verzögerung beim neuen TUI-Schiff

09.08.2013, 15:36 Uhr | dpa

"Mein Schiff 3": Verzögerung beim neuen TUI-Schiff. Entwurf der "Mein Schiff 3" (Quelle: TUI Cruises)

Entwurf der "Mein Schiff 3" (Quelle: TUI Cruises)

Noch dauert es fast ein Jahr, bis das dritte Kreuzfahrtschiff der Tui auf die Weltmeere kommt - doch offenbar gibt es Probleme im Zeitplan. Die neue "Mein Schiff 3" beginnt ihre ersten Fahrten später. Die ursprünglich für die ersten elf Tage im Juni 2014 angekündigte Jungfernfahrt von Hamburg nach Mallorca mache das Schiff nun erst vom 13. bis 22. Juni. Das kündigt Tui Cruises an. Die Fahrt verkürze sich damit auf neun Tage.

Eine Fahrt fällt ganz aus

Außerdem verschiebe sich auch die zweite Fahrt nach hinten, die ebenfalls weniger Tage dauert als geplant. Die dritte Tour durch die Adria entfällt ganz, damit sich die Termine der übrigen Reisen nicht auch verschieben. Als Grund für die Fahrplanänderung gab die Reederei an, dass die Crew mehr Zeit benötige, um sich auf ihre Arbeit vorzubereiten. Denn es gebe viele technische Neuerungen, und viele Mitarbeiter arbeiteten zum ersten Mal an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Der Termin, an dem die Werft das Schiff an die Reederei übergibt, habe sich nicht geändert.

Kunden können umbuchen oder zurücktreten

Fest buchen konnten die Kunden bislang ohnehin nicht. Wer ein Ticket für eine der drei ersten Fahrten unverbindlich reserviert hat, kann laut Tui Cruises jetzt kostenlos davon zurücktreten oder umbuchen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Was die "Mein Schiff 3" alles kann, lesen Sie in unserem ausführlichen Bericht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video



Anzeige
shopping-portal