Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Oma lebt auf Kreuzfahrtschiff

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Mama Lee"  

Oma lebt auf Kreuzfahrtschiff

22.01.2015, 11:58 Uhr | aja

Oma lebt auf Kreuzfahrtschiff. Die 86-jährige Lee Wachtstetter reist seit sieben Jahren mit der "Crystal Serenity". (Quelle: imago/Penny Haw )

Die 86-jährige Lee Wachtstetter reist seit sieben Jahren mit der "Crystal Serenity". (Quelle: Penny Haw /imago)

Es ist wohl der Traum eines jeden Fans von Sascha Hehn und dem ZDF-"Traumschiff": Einfach nicht mehr von Bord zu gehen, das Kreuzfahrtschiff in den exotischsten Häfen der Erde an- und ablegen sehen und ein Leben lang über die sieben Weltmeere zu cruisen. Eine betagte Amerikanerin erfüllt sich genau diesen Traum. Lee Wachtstetter lebt seit sieben Jahren an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Dabei kam die Begeisterung für Seereisen erst durch Wachtstetters Ehemann Mason, einem Banker und Immobilien-Sachverständigem, der Lee mit seiner Leidenschaft ansteckte. "Während der 50 Jahre unserer Ehe gingen wir auf 89 Kreuzfahrten", erklärt die 86-Jährige der "USA Today". Bevor Wachstetters krebskranker Gatte verstarb, war es sein letzter Wille, dass seine Frau nicht mit dem Reisen aufhört. Kurzum kündigte Lee daraufhin ihre Fünf-Zimmer-Wohnung in Miami und verbrachte erst drei Jahre an Bord der "Holland America Line", bevor sie auf die "Crystal Serenity" wechselte.

142.000 Euro kostet das Reisen im Jahr

Seit dem Start ihres neuen Lebens seien nicht nur sieben Jahre, sondern vermutlich auch weitere 100 Reisen vergangen, erklärt die rüstige Rentnerin. "Man kann sagen, dass ich in so ziemlich jedem Land war, das einen Hafen hat." Doch mittlerweile geht die Witwe nur selten an Land. Schließlich sei sie ja so gut wie überall bereits gewesen. "Und wenn fast jeder von Bord geht, ist es so ruhig und ich habe beinahe das ganze Schiff für mich alleine", schwärmt Lee. Nur in Istanbul mache sie eine Ausnahme, dem Großen Bazar könne sie einfach nicht widerstehen.

Ihre neue Heimat, die "Crystal Serenity" beherbergt neben Lee noch weitere 1069 Passagiere. Doch die Besetzung kennt ihren Dauergast und nennt ihn liebevoll "Mama Lee". 164.000 US-Dollar koste ein Jahr an Bord des Luxusdampfers in ihrer Suite mit Balkon und Vollverpflegung - umgerechnet rund 142.000 Euro.

Einsam fühle Lee sich nicht - dafür sorgen Tanzabend, Captain's Dinners und Vieles mehr. Einzig, wenn der Kreuzfahrtriese in Miami anlegt, besucht die Seniorin ihre drei Söhne und sieben Enkelkinder, bevor sie wieder in See sticht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal