Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Dieses Schiff bietet eine Besonderheit in 45 Metern Höhe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Carnival Vista"  

Dieses Schiff bietet eine Besonderheit in 45 Metern Höhe

30.01.2015, 11:23 Uhr | t-online.de, dpa

Dieses Schiff bietet eine Besonderheit in 45 Metern Höhe. Das ist die Radelanlage auf der "Carnival Vista". (Quelle: dpa)

Das ist die Radelanlage auf der "Carnival Vista". (Quelle: dpa)

Die "Carnival Vista" wird ab Mai 2016 der neue Kreuzer der Reederei "Carnival Cruises" sein. Und da es mittlerweile unzählige Kreuzfahrtschiffe gibt, haben sich auch hier die Macher wieder ein paar Besonderheiten einfallen lassen. Schauen Sie sich die Entwürfe des Schiffs auch in unserer Foto-Show an.

So bietet das Schiff den "Skyride" - eine Art Radelanlage, in der die Passagiere auf dem Rücken liegend unter einer 244 Meter langen Schiene hängen und 45 Meter über dem Wasser radeln. Doch das ist noch nicht alles. Zusätzlich wird die "Carnival Vista" eine Raftingstrecke an Bord haben. Die Wildwasserbahn befahren Gäste mit Gummireifen. An Bord soll sich auch das erste Imax-Kino auf See befinden.

Das neue Schiff der amerikanischen Reederei mit Platz für 3936 Passagiere wird im Mai 2016 von Triest aus auf eine 13-tägige Kreuzfahrt im Mittelmeer aufbrechen. Danach fährt es den Sommer über in südeuropäischen Gewässern. Im Oktober 2016 setzt die "Carnival Vista" dann nach New York über, um von dort in See zu stechen.

UMFRAGE
Was halten Sie von den vielen speziellen Attraktionen an Bord eines Schiffes?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video



Anzeige
shopping-portal