Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" verlässt das Dock in Papenburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neuer Kreuzfahrt-Riese  

"Anthem of the Seas" verlässt das Baudock

23.02.2015, 13:51 Uhr | dpa, t-online.de

Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" verlässt das Dock in Papenburg. Es ist soweit: "Die "Anthem of the Seas" verlässt die Hallen der Meyer Werft in Papenburg. (Quelle: dpa)

Es ist soweit: "Die "Anthem of the Seas" verlässt die Hallen der Meyer Werft in Papenburg. (Quelle: dpa)

Mit mehreren Stunden Verzögerung hat am Samstagabend das Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" die Werfthalle der Papenburger Meyer Werft verlassen. Das ursprünglich für 13 Uhr geplante Manöver habe die Mannschaft mehrfach nach hinten verlegt, sagte ein Werftsprecher.

Gegen 20 Uhr verließ das 348 Meter lange und 41 Meter breite Schiff dann das Baudock und wurde im langsamen Schritttempo in den Werfthafen geschleppt. Zahlreiche Schaulustige hatten stundenlang ausgeharrt, um das Manöver zu verfolgen.

Mitte März dann Richtung Nordsee

Bevor das Schiff die Halle verlassen konnte, musste zunächst das Bauteil eines anderen Ozeanriesen, der "Norwegian Escape", aus dem Baudock in den Hafen gezogen. Das erfolgte bereits am Samstagnachmittag.

Geplant ist, dass das Schiff nach dem Herausholen aus der Werfthalle am Pier festmacht. Anschließend wird mit der Hilfe zweier Autokräne der Schornstein auf den Luxusliner aufgesetzt. Die "Anthem of the Seas" bietet Platz für 4188 Passagiere. Sie soll bis Mitte März über die Ems in die Nordsee überführt werden.

Wie auch das baugleiche Schwesterschiff "Quantum of the Seas" wird der neue Ozean-Riese für die amerikanischen Reederei Royal Caribbean International unterwegs sein. Sie sind die größten Schiffe, die bisher in Deutschland gebaut wurden.

Schwesterschiff 
Kleiner Kraftprotz zieht Ozeanriesen aus dem Dock

So wurde die "Quantum of the Seas" im August 2014 ausgedockt. Video

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal