Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Die besten Kreuzfahrtschiffe: TUI Cruises entthront die "Queens"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

TUI Cruises entthront "Queens"  

Die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt

28.09.2015, 16:38 Uhr | mro, dpa

Die besten Kreuzfahrtschiffe: TUI Cruises entthront die "Queens" . Berlitz Ranking: Die "Mein Schiff 4" von TUI Cruises kommt in ihrer Kategorie sofort auf Platz eins. (Quelle: TUI Cruises)

Berlitz Ranking: Die "Mein Schiff 4" von TUI Cruises kommt in ihrer Kategorie sofort auf Platz eins. (Quelle: TUI Cruises)

"Europa 2" und "Europa" von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten bleiben die besten Kreuzfahrtschiffe der Welt. Im renommierten "Berlitz Cruising & Cruise Ships Guide 2016" des Kreuzfahrtkritikers Douglas Ward haben die beiden Schiffe ihre Spitzenposition verteidigt. Auch TUI Cruises setzt seinen vergangenes Jahr begonnen Siegeszug fort. Sehen Sie die besten Schiffe der Welt auch in unserer Foto-Show.

Die beiden "Europas" von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten führen die Rangliste regelmäßig an. Als einzigen vergeben die Kritiker diesen beiden Schiffen das Prädikat "Fünf-Sterne-Plus" - und zwar seitdem das jeweilige Schiff im Dienst ist. Die "Europa" trägt dieses Prädikat bereits das 16. Jahr, die "Europa 2" zum dritten Mal in Folge. Die "Europa 2" kam dabei wie im Vorjahr auf 1860 von maximal 2000 Punkten, die "Europa" hatte mit 1852 sogar einen Punkt mehr als bei der vergangenen Wertung. Das Team um Kritiker Douglas Ward vergibt unter anderem Punkte für Servicequalität, Platzangebot und Familienfreundlichkeit sowie viele weitere Kriterien.

Beide "Europas" treten in der Kategorie der kleinen Schiffe an. Darunter verstehen die Kritiker Luxusliner mit 251 bis 750 Gästen. Den dritten Platz in dieser Kategorie machte die "Silver Whisper" von Silversea Cruises.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

TUI Cruises entthront "Queen Mary 2"

Schon vergangenes Jahr konnte TUI Cruises in der Kategorie der großen Schiffe (2001 bis 6500 Passagiere) mit der "Mein Schiff 3" die "Queens" von Cunard verdrängen. Jetzt setzt sich in der Kategorie die neue "Mein Schiff 4" sogar davor. Der "Queen Mary 2" bleibt nur der dritte Platz. Wenn die 2016 kommende "Mein Schiff 5" ähnlich abschneidet, findet sich unter den besten drei überhaupt keine "Königin" mehr.

Auch bei den mittelgroßen Schiffen mit 751 bis 2000 Passagieren gibt es einen neuen Spitzenreiter: Den Neubau "Viking Star" der Reederei Viking Cruises. Auf Platz zwei und drei landeten die "Crystal Serenity" und die "Crystal Symphony".

In der Kategorie Boutique-Schiffe mit 50 bis 250 Passagieren machte die "Hanseatic" - ebenfalls von Hapag-Lloyd Kreuzfahrten - das Rennen, auf Platz zwei und drei kamen die "SeaDream I" und die "SeaDream II".

Aida Cruises im Mittelfeld

Während TUI Cruises und Hapag-Lloyd sich als Sieger fühlen dürfen, dümpeln die Aida-Schiffe eher im Mittelfeld. Alle Aidas liegen zwischen 1315 und 1396 Punkten, was einem Prädikat "Drei Sterne Plus" gleichkommt. Zum Vergleich: Das am schlechtesten bewertete Schiff der TUI Cruises, die "Mein Schiff 1", bekommt 1534 Punkte.

Die drei besten Schiffe der unterschiedlichen Klassen:

Große Schiffe (2001-6500 Passagiere): "Mein Schiff 4", "Mein Schiff 3", "Queen Mary 2".

Mittelgroße Schiffe (751-2000 Passagiere): "Viking Star", "Crystal Serenity", "Crystal Symphony".

Kleine Schiffe (251-750 Passagiere): "Europa 2", "Europa", "Silver Whisper".

Boutique Schiffe (50-250 Passagiere): "Hanseatic", "Sea Dream I", "Sea Dream II".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal