Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Kreuzfahrten >

Kreuzfahrtschiff-Rendezvous: In Hamburg treffen sich zwei "Queens"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kreuzfahrtschiff-Rendezvous  

Zwei "Queens" treffen sich zum ersten Mal in Hamburg

08.01.2016, 14:37 Uhr | mro

Kreuzfahrtschiff-Rendezvous: In Hamburg treffen sich zwei "Queens". Zum ersten Mal gemeinsam in Hamburg: "Queen Victoria" und "Queen Elizabeth". (Quelle: dpa)

Zum ersten Mal gemeinsam in Hamburg: "Queen Victoria" und "Queen Elizabeth". (Quelle: dpa)

Premiere für Hamburg: Zum ersten Mal liegen die beiden Cunard-Schiffe "Queen Elizabeth" und "Queen Victoria" zeitgleich im Hafen der Hansestadt. Am Abend des 8. Januar sollen die "Königinnen der Meere" gemeinsam auslaufen. Sehen Sie die Queens in Hamburg auch in unserer Foto-Show.

Für Kreuzfahrtfans ist es immer ein besonderes Ereignis, wenn eines der edlen Schiffe der Reederei Cunard am Hafen festmacht. Umso größer die Begeisterung, wenn gleich zwei der Luxusliner vor Ort sind - und dann auch noch als Premiere.

Die Schiffe liegen allerdings nicht am selben Terminal. Die "Queen Victoria" ging am Cruise Center der Hafencity vor Anker, die "Queen Elizabeth" am Anlegeplatz in Altona. Gegen Abend, etwa 17 Uhr, sollen die beiden "Königinnen" den Hafen verlassen.

Die beiden Schiffe der Cunard-Line sind 294 Meter lang, 32 Meter breit und fassen jeweils etwa 2000 Passagiere. Sie stehen im Dienst der Traditionsreederei Cunard, die im vergangenen Jahr ihr 175-jähriges Bestehen feierte. Die Schiffe sind leicht an ihrem klassischen schwarz-weiß-roten Anstrich zu erkennen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video



Anzeige
shopping-portal