Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reiseziele >

Ein riesiger Kobrakopf in Österreichs Bergwelt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Österreich  

Ein riesiger Kobrakopf in Österreichs Bergwelt

08.06.2011, 14:35 Uhr | t-online.de

Ein riesiger Kobrakopf in Österreichs Bergwelt. Die geplante Bergstation in Reißeck sieht wie ein riesiger Kobrakopf aus (Quelle: Zechner & Zechner ZT GmbH)

Die geplante Bergstation in Reißeck sieht wie ein riesiger Kobrakopf aus (Quelle: Zechner & Zechner ZT GmbH)

Je ausgefallener, desto besser - scheint neuerdings das Motto der Bergwelt zu sein. Zahlreiche alpine Destinationen schmücken sich mit spektakulären Aussichtsplattformen oder Bergstationen. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch Reißeck in Österreich mitmischen möchte. Die dafür zuständige Verbund Tourismus GmbH plant eine neue Bergstation in 2250 Metern Seehöhe, die stark an einen riesigen Kobrakopf erinnert und sich idyllisch in die Landschaft einbettet. Im Gebäude sollen die Bergstation der Reißeck Höhenbahn, ein Bergrestaurant sowie ein Info- und Ausstellungsbereich untergebracht werden. Das ausgefallene Design ist ein Entwurf des Architekturbüros Zechner & Zechner aus Wien, das damit beim internationalen Wettbewerb 2011 den ersten Preis gewann. Schauen Sie sich das spektakuläre Projekt in unserer Foto-Show an.

Ein Mix aus Höhle und offen gestaltetem Restaurant

Charakteristisch für das Gebäude sind unterschiedlich ausgeprägte Räume. Während das in den Hang integrierte und zum Außenraum abgeschlossene Erdgeschoss Assoziationen zu Höhlen und Tunnels weckt, verstärkt es den Kontrast beim Austritt ins Freie oder ins offen gestaltete Restaurant. Ökologisch soll es zudem auch noch sein. Thermische Solarkollektoren nutzen die Sonneneinstrahlung zur Warmwasserbereitung und zum Heizen. So wird ein hoher Anteil des Energiebedarfs allein durch Sonnenenergie abgedeckt.

Reißeck - perfektes Ziel für Naturliebhaber

Das in Kärnten gelegene Ferienziel ist perfekt für kleine und große Naturbegeisterte. Mehrere Wanderwege laden zu einem entspannten Spaziergang ein. Sehr beliebt ist der einfache Reißeck Rundwanderweg. In gerade mal einer halben Stunde ist man am Großen Mühldorfer Stausee in 2319 Metern Seehöhe. Empfehlenswert sind auch der Riekenthörl (2525 Meter), Hochkedl (2558 Meter) und das Große Reisseck (2965 Meter). Wem dies nicht anstrengend genug ist, findet entlang der Kletterroute "Bella Vista" den perfekten Spielplatz, der vor allem das Herz von Alpinisten höher schlagen lässt. Der Höhepunkt ist allerdings die Reißeck-Standseilbahn, mit der Besucher innerhalb von 25 Minuten einen Höhenunterschied von 1516 Metern bewältigen, bei teilweise 82-prozentiger Steigung. Die atemberaubende Strecke verläuft von der Talstation "Zandlach" zur Bergstation "Schoberboden".

Weitere Informationen zum aktuellen Projekt finden Sie unter www.verbund.com/tm/de/ und www.zechner.com

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal