Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Tetanus (Wundstarrkrampf)

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tetanus (Wundstarrkrampf)

05.07.2007, 13:50 Uhr

Vorkommen: weltweite Verbreitung
Übertragung: Bakterien, die über Wunden in den Körper gelangen können
Impfung: Insgesamt drei Spritzen. Spritze Nummer zwei erfolgt rund fünf Wochen nach der ersten. Zehn Tage später ist man geschützt. Nach zwölf Monaten kommt Spritze Nummer drei für den Langzeitschutz (zehn Jahre).

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal