Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Deutschen Gerichtsstand vereinbaren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Time-Sharing-Tipps des Europäischen Verbraucherzentrums  

Deutschen Gerichtsstand vereinbaren

04.02.2008, 14:36 Uhr

Wer einen Vertrag im Ausland unterzeichnen will, sollte unbedingt schriftlich vereinbaren, dass für den Kauf das deutsche Recht für Teilzeit-Wohnrechte angewandt wird. Außerdem sollte man einen deutschen Gerichtsstand vereinbaren.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


Anzeige
shopping-portal