Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Die Tops und Flops der europäischen Metropolen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Städte-Hitliste  

Die Tops und Flops der europäischen Metropolen

12.03.2008, 14:44 Uhr

London für Touristen teuerste und schmutzigste Stadt Europas (Foto: Imago)London für Touristen teuerste und schmutzigste Stadt Europas (Foto: Imago)Dreck in London, Langeweile in Brüssel und Unfreundlichkeit in Paris - so lässt sich eine Umfrage unter Touristen zusammenfassen, die nach ihrer Bewertung von europäischen Städten befragt wurden. Insgesamt befragte die Reise-Community Trip Advisor 1400 Reisende. London wurde dabei nicht nur zur schmutzigsten, sondern auch zur teuersten Reisestadt gekürt. Paris war nach Einschätzung der Befragten zwar die romantischste Stadt mit der besten Küche - doch die Unfreundlichkeit der Einheimischen ließ London und auch Moskau klar hinter sich.

#
Städte-Hitliste Gewinner und Verlierer der verschiedenen Kategorien
#

Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Schreiben Sie ins Reise-Forum, nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels oder stimmen Sie auf der rechten Bildschirmseite ab.


#

#


Von exklusiv bis dreckig

Dass die diversen Eigenschaften der Touristenstädte ein zweischneidiges Schwert sind, zeigt sich an der Bewertung der Schweizer Stadt Zürich: Diese trägt eindeutig den Sieg als sauberste Stadt davon, bringt es aber auch bei der Langeweile auf Platz zwei. Geschlagen wird sie in diesem Punkt nur von Brüssel. Während das Shopping in den eleganten Pariser Kaufhäusern weiter als am attraktivsten gilt, sind die besten Schnäppchen den Befragten zufolge in Prag, Budapest und Lissabon zu machen.


Welche Hotels können Sie empfehlen? Hotelbewertungen weltweit
Besser als geschönte Katalogfotos Urlaubsbilder der T-Online-Nutzer

Europa als beliebtes Reisziel

65 Prozent aller Befragten plant eine Reise nach beziehungsweise in Europa in den nächsten zwölf Monaten. Dem ungünstigen Dollarkurs zum Trotz planen 50 Prozent der befragten Amerikaner 2008 einen Europa-Urlaub. Mit 20 Prozent liegt der Monat September als beliebtester Reisemonat ganz vorn. Das liegt auch daran, dass sich 30 Prozent der Befragten eine Preisminderung in der Nebensaison versprechen.

Sind Sie urlaubsreif?
Wichtiges in Kürze Online-Reiseführer weltweit

#

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal