Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

USA

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

USA

28.08.2009, 13:50 Uhr

In den USA gilt ein Rauchverbot in allen öffentlichen Einrichtungen und bei Flügen, in Restaurants, Bars oder Privatclubs kommt es dagegen auf den jeweiligen Bundesstaat an. Nur in elf der 50 US-Bundesstaaten gibt es kein staatenweites Rauchverbot. Allerdings haben auch diese Staaten Rauchergesetze, die meist eine strikte Trennung von Rauchern und Nichtrauchern vorsehen. Besonders umfassende Rauchverbote in - und zum Teil auch vor - sämtlichen geschlossenen, öffentlich zugänglichen Räumen gelten in den Neuenglandstaaten (allerdings nur eingeschränkt in New Hampshire), an der amerikanischen Westküste, auf Hawaii und in vielen Staaten im Norden und Westen des Landes. Laxere Rauchverbote gibt es vor allem in den Staaten im Südosten und Alaska.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Profis undercover 
Verkleidete Bayern-Stars nehmen Schüler auf den Arm

Alaba, Rafinha und Ribéry sind für jeden Spaß zu haben. Video



Anzeige
shopping-portal