Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Was ist die elektronische Reiseerlaubnis?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wichtige Antworten zur ESTA  

Was ist die elektronische Reiseerlaubnis?

08.01.2009, 15:55 Uhr | AFP

Die elektronische Einreisegenehmigung für die USA ist ab dem 12. Januar Pflicht. Sie ersetzt das grüne Formular, das Reisende bisher im Flieger oder auf dem Schiff ausfüllen mussten. Die Genehmigung gilt für alle Staatsbürger aus Ländern wie Deutschland, Österreich oder Luxemburg, die für bis zu 90 Tage ohne Visum in die USA fahren. Wichtig: Auch wer nur auf Durchreise in den USA ist, muss die Erlaubnis beantragen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video



Anzeige
shopping-portal