Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Ruhestörungen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ruhestörungen

11.04.2009, 13:21 Uhr | Top Hotel, Anonymer Tester

Die Zimmer sind recht hellhörig: Vor allem die Türen fallen sehr laut ins Schloss und stören damit gerade am frühen Morgen und späten Abend die Ruhe. Dass das Testzimmer 105 genau gegen­über der Service-Station liegt, fördert die Ruhe auch nicht gerade. Zudem weiß ich genau, wann der Gast über mir auf seinem Zimmer ist, denn der Fußboden knarrt heftig. Die Fenster sind nicht schalldicht und von der Straße dringt zu viel Lärm nach innen, was vor allem nachts lästig ist. Die Klimaanlage arbeitet geräuschvoll.

Wertung: mangelhaft

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal