Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen >

Aktuelles

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Seite 1 von 5

TUI

29.04.2009, 18:38 Uhr

Beim Branchenprimus können Mexiko-Reisende seit Mittwoch auf ein anderes Ziel umschwenken oder ihren Urlaub ganz absagen, wenn ihre Anreise bis zum 31. Mai erfolgen soll. Davor war der 4. Mai der Stichtag. Die Regelung gilt für die Marken TUI Deutschland, 1-2-Fly, Airtours, Berge & Meer, Gebeco und L'tur. Bislang halte die Mehrheit der Gäste aber an bestehenden Mexiko-Buchungen fest, teilte das Unternehmen in Hannover mit. Diejenigen, die nicht mehr fliegen wollen, entschieden sich stärker für Umbuchungen als für Stornos.


(Quelle: dpa-tmn)


© Ströer Digital Publishing GmbH 2016

Anzeige
shopping-portal