Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Günstigste Reiseziele: "Lonely Planet" empfiehlt Island und Thailand

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Island  

"Lonely Planet" kürt günstigstes Reiseziel

04.12.2012, 15:14 Uhr | AFP

Laut Lonely Planet ist London eines der günstigsten Reiseziele, dank dem günstigsten Wechselkurs (Foto: Imago)Laut Lonely Planet ist London eines der günstigsten Reiseziele, dank dem günstigsten Wechselkurs (Foto: Imago) Das eigentlich als teuer bekannte Island ist angesichts der Wirtschaftskrise zu einem beliebten Reiseziel geworden. Auf einer am Dienstag veröffentlichten Rangliste des Reiseführers "Lonely Planet" zu den zehn geldbeutelschonendsten Urlaubszielen rangiert das nordeuropäische Land auf Platz eins. "Wolltest du immer schon mal dieses märchenhafte, mysteriöse Land entdecken, Eiskappen und Vulkane erkunden und in heißen Quellen baden? Dann ist 2010 dein Jahr", heißt es in der Empfehlung von "Lonely Planet", in der die gefragtesten Reisetrends des kommenden Jahres zusammengefasst sind.

Welches Reiseziel ist Ihrer Meinung nach das günstigste? Stimmen Sie oben rechts ab oder nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels.

"Immer preiswert" ist auch Thailand

Hinter dem für Touristen einst sündhaft teuren Island folgt Thailand, das unter den Top Ten einen festen Platz hat. Das südostasiatische Land sei für europäische Urlauber "immer preiswert". Auch London rangierte unter den besten 10. "Das lange Zeit lächerlich teure London ist für ausländische Besucher erschwinglicher geworden", erklärte "Lonely Planet". Der Wechselkurs ermögliche es Reisenden, halb so teure Unterkünfte zu finden als vor ein paar Jahren. Zu den preisgünstigsten Reisezielen gehören auch Südafrika, Indien, Malaysia, Mexiko, Bulgarien, Kenia und die US-Metropole Las Vegas.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal