Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Dengue-Fieber breitet sich auf Martinique ungewöhnlich schnell aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dengue-Fieber breitet sich auf Martinique aus

19.08.2010, 11:12 Uhr | AFP

Dengue-Fieber breitet sich auf Martinique ungewöhnlich schnell aus. Mücken übertragen das Dengue-Fieber. (Foto: imago)

Mücken übertragen das Dengue-Fieber. (Foto: imago)

Im französischen Überseegebiet Martinique breitet sich derzeit ungewöhnlich schnell das Dengue-Fieber aus, eine Infektionskrankheit, die durch Mückenstiche übertragen wird. Jede Woche würden 3500 neue Fälle gemeldet, der Höhepunkt der Epidemie sei noch nicht erreicht, sagte Alain Blateau vom Seuchenzentrum der französischen Antilleninseln.

Notaufnahmen sind voll

Die Notaufnahme im Krankenhaus der Hauptstadt Fort-de-France stößt an ihre Grenzen, weil ein Fünftel mehr Patienten als normalerweise eingeliefert werden - zwischen 15 und 20 Patienten am Tag kämen mit hohem Fieber in die Klinik, sagte der Leiter der Notaufnahme. Die Behörden warnten davor, auch nur kleinste Mengen Wasser herumstehen zu lassen, etwa in Pflanzenuntersetzern, weil die Mücken auch dort brüteten. Das Dengue-Fieber gilt als die häufigste durch Mücken übertragene Virusinfektion weltweit und gehört zu den Krankheiten, die auch deutsche Urlauber oft aus Infektionsgebieten einschleppen. Die Tropenkrankheit heilt bei Behandlung für gewöhnlich gut, kann aber auch tödlich verlaufen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video



Anzeige
shopping-portal