Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Haiangriff vor Sydney

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Haiangriff vor Sydney

16.03.2011, 13:31 Uhr | AFP

Haiangriff vor Sydney. Erneuter Haiangriff vor Sydney. (Symbolfoto: imago)

Erneuter Haiangriff vor Sydney. (Symbolfoto: imago)

Es ist schon wieder passiert: Ein Hai hat eine australische Wassersportlerin an der Küste nordöstlich von Sydney am Arm und am Hals verletzt. Die 24-Jährige sei mit einer großen Bisswunde am Arm und Schnitten am Hals per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Rettungsmitarbeiter der Nachrichtenagentur AFP.

Hai-Attacke in Nelson Bay

Die Frau befinde sich in stabilem Zustand. Ein Besatzungsmitglied des Rettungshelikopters sagte, die Frau sei in Nelson Bay rund 150 Kilometer nordöstlich von Sydney Wakeboarden gewesen, als sie vom Brett fiel und von dem Hai angegriffen wurde. Ein Wakeboard ist ein Brett, das an die Füße geschnallt wird. Der Fahrer lässt sich damit ähnlich wie beim Wasserski an einem Seil hinter einem Motorboot herziehen, um auf dem von dem Boot erzeugten Kielwasser zu reiten. Vor der Küste Australiens finden sich zahlreiche Haie, vor Nelson Bay wurden auch Weiße Haie gesehen. Tödliche Angriffen sind aber selten. Gemäß dem australischen Register für Haiattacken gab es in den vergangenen 50 Jahren 53 Todesfälle durch Haie.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal