Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Spendenaktion: Im Schlauchboot einmal rund um Australien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spendenaktion  

Im Schlauchboot einmal rund um Australien

08.06.2011, 13:07 Uhr | aja

Spendenaktion: Im Schlauchboot einmal rund um Australien. In 5,4 Meter langen Schlauchbooten können Höchstbietende Australiens Küste für einen guten Zweck entlangfahren. (Foto: Pennicott Foundation)

In 5,4 Meter langen Schlauchbooten können Höchstbietende Australiens Küste für einen guten Zweck entlangfahren. (Foto: Pennicott Foundation)

Mehr als 22.200 Kilometern in 75 Tagen, und das in einem Schlauchboot - Was im ersten Moment ein wenig nach dem weltbekannten Roman von Jules Verne klingt, ist Realität: Denn um die Krankheit Polio auszurotten, umschifft der Unternehmer Rob Pennicott vom 31. Mai bis zum 15. August Australien. Wer mit an Bord sein möchte, kann Plätze online ersteigern und so die Spendenaktion unterstützen.

Australiens beeindruckende Küste

Die Reiseroute ist so geplant, dass die Passagiere auf den Reiseabschnitten eindrucksvolle und wilde Landschaften und Natur der australischen Küste beobachten können. Die Küste bietet nämlich phantastische Höhlen, Klippen und imposante Gesteinsformationen. Pennicott rechnet damit, während seiner Tour verschiedenen Walfamilien, Delphinen, Robben, Haien, Krokodilen, Seekühen sowie hunderten von Seevögeln zu begegnen.

Höchstbietender geht mit an Bord

Der passionierte Seefahrer, Umweltschützer und Gründer des tasmanischen Tourismus-Unternehmens Pennicott Wilderness Journeys möchte sein Können einem guten Zweck zur Verfügung stellen. Über Online-Auktionen werden je vier Plätze an Bord pro Reiseabschnitt an den Höchstbietenden versteigert. Bislang liegen die Gebote umgerechnet zwischen sieben und 1890 Euro, für manche Streckenabschnitte liegen jedoch noch keine vor. Wer keine Seereise antreten, aber die Spendenaktion dennoch unterstützen möchte, kann auch auf der Website des Projekts spenden. Die Aktion gilt als eine der größten Spendenaktionen in der Geschichte Australiens.

Impfungen sollen Polio ausrotten

Der tasmanische Unternehmer umschifft zurzeit Australien in einem 5,4 Meter langen, gelben Schlauchboot, um Spenden für die Poliohilfe zu sammeln. Ziel seiner "Follow the Yellow Boat Road"-Kampagne ist es, umgerechnet 28 Millionen Euro zu sammeln, die noch von Rotary International benötigt werden, um die 145 Millionen Euro Marke zu knacken. Bill Gates will ebenfalls umgerechnet 258 Millionen Euro spenden, um insgesamt die Summe von 403 Millionen Euro zu erreichen, die benötigt werden, um die Infektionskrankheit weltweit durch Impfung auszurotten.

22.000 Kilometer für den guten Zweck

"Ich möchte noch zu Lebzeiten die Welt verändern", sagt Pennicott. Der Unternehmer wird während der Kampagne Australien gegen den Uhrzeigersinn in 75 Tagen umschiffen. Zwischen dem Start- und Zielhafen in Sydney wird er mit seiner Truppe über 22.000 Kilometer zurücklegen. In einem identischen Boot begleitet ihn Mike Souter, Betriebsleiter von Pennicott Wilderness Journeys, der ebenso begeistert von der Aktion ist. 92 Prozent der gesammelten Mittel gehen an die Rotary International's Polio Plus Kampagne und acht Prozent an die Pennicott Foundation, die sich für die Sanierung von Insel- und Küstenprojekten engagiert.

Weitere Informationen:

"Follow the Yellow Boat Road": www.followtheyellowboatroad.com
Tasmanien: www.discovertasmania.de

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal