Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

43.000 Polizisten schützen Urlauber in Spanien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Urlaub Spanien  

43.000 Polizisten schützen Urlauber in Spanien

22.06.2011, 10:45 Uhr | dpa

43.000 Polizisten schützen Urlauber in Spanien. Ab Juli sorgen 43.000 Polizisten für mehr Sicherheit in Spanien. (Symbolbild) (Foto: Reuters/Juan Medina)

Ab Juli sorgen 43.000 Polizisten für mehr Sicherheit in Spanien. (Symbolbild) (Foto: Reuters/Juan Medina)

Ab 1. Juli startet in Spanien die "Operation Sommer": Fast 43.000 Polizisten sollen in den Sommermonaten für die Sicherheit der Urlauber sorgen. Dazu gehöre, dass in den Touristenhochburgen die Polizeipräsenz verstärkt und die Überwachung von Flughäfen, Bahnhöfen und Badestränden intensiviert werde, teilte Innenminister Alfredo Pérez Rubalcaba mit. "Spanien ist eines der sichersten Ferienländer in Europa", betonte der Minister.

Austausch mit der französischen Polizei

In bestimmten Dienststellen der Polizei können Urlauber Straftaten in ihrer Muttersprache anzeigen. In diesem Jahr sollen spanische Polizisten auch Unterstützung von Kollegen aus anderen Ländern erhalten. Während des Spanien-Besuchs von Papst Benedikt XVI. im August etwa werden nach Angaben des Ministers französische Beamte in Madrid ihren Dienst leisten und im Gegenzug werden spanische Polizisten in Paris auf Streife gehen.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video



Anzeige
shopping-portal