Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Coronavirus im Nahen Osten verbreitet: Kontakt mit Tieren meiden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kontakt mit Tieren meiden  

Coronavirus im Nahen Osten verbreitet

07.01.2014, 12:12 Uhr | dpa-tmn

Coronavirus im Nahen Osten verbreitet: Kontakt mit Tieren meiden. Kameltouren sind auch in Dubai bei Touristen beliebt. (Quelle: Reuters)

Kameltouren sind auch in Dubai bei Touristen beliebt. (Quelle: Reuters)

Bei Touristen, die Länder im Nahen Osten besuchen, sind Touren auf Kamelen sehr beliebt. Doch genau davor warnt nun das Auswärtige Amt. Denn über die Tiere können sich Reisende mit einem gefährlichen Virus infizieren, der bis zum Atemversagen und somit dem Tod führen kann.

Aus diesem Grund sollten Reisende im Nahen Osten derzeit unnötigen Kontakt mit Tieren meiden. Grund ist der Coronavirus, der seit Sommer 2012 im Umlauf ist. Besonders betroffen sind laut Auswärtigem Amt Saudi-Arabien, Jordanien, Katar, die Vereinigten Arabischen Emirate, Oman und Kuwait.

Atemversagen folgt auf Lungenentzündung

Das Virus führt zu grippeähnlichen Erkrankungen, die im Laufe der ersten Woche oft in eine Lungenentzündung übergehen und zu Atemversagen führen können. Der genaue Weg der Übertragung ist zwar unklar, laut Auswärtigem Amt sollten Urlauber jedoch besonders bei Kamelen vorsichtig sein. Möglicher Ausgangspunkt des Virus sind Fledermäuse.

Nähere Informationen zu dem Virus gibt es unter www.auswaertiges-amt.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

Shopping
New Arrivals 2017: Neue Jacken, Blusen u.v.m.

Entdecken Sie jetzt die Neuheiten von Marccain, Boss und weiteren Top-Marken bei Breuninger. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal