Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Neuer Wanderweg zum Teide auf Teneriffa

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vom Strand auf den Gipfel  

Neuer Wanderweg zum Teide auf Teneriffa

09.10.2014, 10:28 Uhr | dpa/tmn

Neuer Wanderweg zum Teide auf Teneriffa. Der Teide gehört zu DEN Attraktionen der Insel Teneriffa. (Quelle: imago)

Der Teide gehört zu DEN Attraktionen der Insel Teneriffa. (Quelle: imago)

Der Teide gehört zu DEN Attraktionen der Insel und nun können Urlauber sich über ein neues Highlight freuen: Auf Teneriffa wird ein Wanderweg der Superlative angelegt.

Die Route "040" beginnt am Strand von Socorro im Norden der Kanaren-Insel und führt bis auf den Gipfel des 3718 Meter hohen Pico del Teide. Damit wird sie der Weg mit dem größten Höhenunterschied in Spanien sein. Das teilte das Tourismusbüro von Teneriffa auf dem Adventure Travel World Summit im irischen Killarney mit. Für "040" werden drei bestehende Wege verbunden. Bis Mai 2015 sollen alle Wegweiser aufgestellt sein. 

Auf dem Weg zum Gipfel passieren Wanderer die Stadt Los Realejos und den Naturpark Corona Forestal. Wer in der Schutzhütte Refugio de Altavista übernachtet, kann am nächsten Morgen zum Sonnenaufgang auf den Gipfel steigen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video



Anzeige
shopping-portal