Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

Machu Picchu: Touristen Nacktfotos in Peru festgenommen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Machu Picchu  

Touristen in Peru wegen Nacktfotos festgenommen

04.03.2016, 17:15 Uhr | AFP

Machu Picchu: Touristen  Nacktfotos in Peru festgenommen. Machu Picchu (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Machu Picchu (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In der peruanischen Inkastadt Machu Picchu hat die Polizei zwei Touristen festgenommen, die Nacktfotos vor der historischen Kulisse machen wollten. Es habe sich um zwei Männer - einen Briten und einen Franzosen - gehandelt, berichtete die Nachrichtenagentur Andina.

Die beiden wurden demnach an ein Gericht überstellt, ihnen wird moralisches Fehlverhalten vorgeworfen.

Peru hat die Kontrollen in der Inkastadt verschärft, nachdem Touristen dort zunehmend Nacktfotos machten. Die im 15. Jahrhundert vom Inkaherrscher Pachacútec erbaute Stätte war im Juli 1911 vom US-Archäologen Hiram Bingham für die Wissenschaft entdeckt worden. Heute gehören die Ruinen zu den bekanntesten archäologischen Stätten der Welt. Im Jahr 1983 wurde die auf einem Bergrücken in 2500 Meter Höhe gelegene Inkastadt in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video



Anzeige
shopping-portal