Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles >

ADAC: Die ersten Alpenpässe sind für den Winter gesperrt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schneefall  

Die ersten Alpenpässe sind für den Winter gesperrt

18.10.2016, 08:49 Uhr | dpa

ADAC: Die ersten Alpenpässe sind für den Winter gesperrt. Viele Alpenpässe, wie auch der Grimselpass, werden in den Wintermonaten gesperrt. (Symbolbild) (Quelle: imago/Geissen)

Viele Alpenpässe, wie auch der Grimselpass, werden in den Wintermonaten gesperrt. (Symbolbild) (Quelle: Geissen/imago)

Wegen Schneefalls sind in den Alpen sind die ersten Passstraßen für den Winter gesperrt. In Österreich ist bereits der Sölkpass geschlossen, in Italien der Gaviapass zwischen Bormio und Ponte di Legno. Darüber informiert der ADAC.

Die Schranken am Großen Sankt Bernhard in der Schweiz fallen an diesem Montag (17. Oktober). In Frankreich wurden mehrere Pässe vorübergehend gesperrt. Bis Ende Oktober dürften dem Autoclub zufolge weitere wichtige Übergänge schließen, etwa das Timmelsjoch, die Großglockner-Hochalpenstraße und der Staller Sattel. Bis Jahresende schließen mehr als 40 Pässe - in der Regel bis Mai.

Weitere Informationen:

Der ADAC bietet auf seiner Website eine Suche nach Alpenpässen samt aktuellem Status.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video



Anzeige
shopping-portal