Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Autoreisen >

Busreisen deutlich billiger als Bahn - aber langsamer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Busreisen deutlich billiger als Bahn

23.02.2011, 09:14 Uhr | AFP

Busreisen deutlich billiger als Bahn - aber langsamer. Busreisen deutlich billiger als Bahn (Foto: Imago)

Busreisen deutlich billiger als Bahn (Foto: Imago)

Reisende können per Fernbus erheblich günstiger ihr Ziel erreichen als mit der Bahn. Dafür verlängere sich in der Regel die Reisezeit deutlich, teilte die Stiftung Warentest in Berlin mit. "Wer nicht unter Zeitdruck steht, kann mit dem Fernbus seine Reisekasse schonen", lautete deshalb das Urteil der Tester. Sind Busse für Sie eine Alternative zur Bahn? Stimmen Sie rechts ab!

Busreisen schonen die Reisekasse

Für eine Fahrt von Hamburg nach Berlin liegt der Normalpreis im ICE derzeit bei 70 Euro. Für die selbe Strecke im Bus sind laut Warentest nur 27 Euro fällig. Dafür aber sei der Passagier mit dem Bus doppelt so lange unterwegs als mit dem Zug. Von Dresden nach München zahlt der ICE-Reisende einen Normalpreis von 101 Euro. Per Fernbus sei die Fahrt über 60 Prozent günstiger, dauere aber knapp zwei Stunden länger.

Aussteigen ja, einsteigen nein

Auch ist bei Fernbussen das Streckennetz deutlich dünner als im Bahnverkehr und Umsteigemöglichkeiten laut Warentest nicht immer gegeben. Bei Verbindungen von und nach Berlin dürften Reisende zwar vor dem eigentlich Zielort aussteigen, nicht aber von unterwegs zusteigen. Grund hierfür sei das noch immer gültige Personenbeförderungs-Gesetz aus den 1930er Jahren. Busunternehmer warten schon länger auf die Liberalisierung des Fernverkehrs. 2012 soll es endlich soweit sein.

Auf Zusatzgebühren achten

Das Handgepäck ist bei der Reise im Fernbus laut Stiftung Warentest meistens im Preis inbegriffen. Auf Koffer hingegen erheben einige Anbieter demnach Zusatzgebühren. Gebühren würden auch fällig, wenn der Fahrgast sein Busticket umbuchen will. Generell gebe es die Fahrscheine im Internet oder bei einer Telefonhotline. Teilweise verkaufe auch der Busfahrer direkt die Tickets.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Billig, aber langsam: Sind Busse für Sie eine Alternative zur Bahn?
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal