Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Autoreisen >

Sieben spektakuläre Autorouten der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieben spektakuläre Autorouten

25.03.2013, 15:26 Uhr | t-online.de

Sieben spektakuläre Autorouten der Welt. Wer starke Nerven hat, kommt auf dieser Straße auf seine Kosten: Die Atlantic Ocean Road. (Quelle: imago)

Wer starke Nerven hat, kommt auf dieser Straße auf seine Kosten: Die Atlantic Ocean Road. (Quelle: imago)

Auf diesen Strecken wird der Weg zum Ziel. Denn manche Straßen sind so schön, dass man am liebsten gar nicht ankommen will. t-online.de und das Reisemagazin des Mietwagen-Portals Holiday Autos haben sieben Straßenabschnitte weltweit zusammengestellt, die einen Roadtrip 2013 zum unvergesslichen Urlaubserlebnis machen. Sehen Sie die außergewöhnlichen Strecken auch in unserer Foto-Show.

Wilde Straße an der norwegischen Küste

Im Zickzack durch scharfe Kurven und wilde Natur. Die Atlantic Ocean Road entlang der norwegischen Westküste schlängelt sich über ganze acht Brücken, die in den wilden Atlantischen Ozean hinausragen und dort Wind und Wetter trotzen. Die Hustadvika ist ein berüchtigter Meeresabschnitt an der norwegischen Küste, an dem es bei Sturm höchst dramatisch wird. Auf 8,5 Kilometern reizt die Atlantic Ocean Road mit einer Breite von rund 6,5 Metern und einem Gefälle von acht Prozent die Selbstbeherrschung einiger empfindlicher Mägen ordentlich aus. Wer eine kurze Pause braucht, kann an einem der Aussichtspunkte Rast machen.

Italien: kleine Badebuchten und Galerien aus Fels

Gar nicht eilig sollte man es haben, wenn man die knapp 20 Kilometer der Costiera Triestina im östlichsten Teil von Italien zurücklegt. Im Gegenteil: Im Seebad Sistiana muss man lediglich darauf achten, auf die SS14 einzufahren. Dann gleitet der Blick aufs Meer, immer am karstigen Fels entlang. Hoch über der Straße thront das alte Fischerdorf Santa Croce. An der Strecke liegen kleine Badebuchten und Galerien aus Fels. Am schönsten ist es, an einem der Strände den Nachmittag zu verbringen und dann um den Sonnenuntergang herum in die hellerleuchtete Stadt Triest zu fahren, vorbei am Castello di Miramare, dessen Silhouette ein tolles Fotomotiv ist.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Spektakuläre Ausblicke auf Gran Canaria

Ausgangspunkt einer spektakulären Strecke von etwa 50 Kilometern sind die sanften Hügel rund um den Embalse de la Cuava de las Ninas auf Gran Canaria. Von der GC-605 genießt man den freien Ausblick über See und Umgebung, später darf man sich über einsame Bergwelt, Schluchten und immer neue Perspektiven freuen. Die GC-60 ist genaugenommen eine einzige Panoramastrecke auf dem Weg zur Küste. Unbedingt am Mirador de Fataga eine Pause einlegen, auch wenn man hier nie allein ist: der Ausblick in die Bergwelt und bei guter Sicht bis zu den Stränden von Maspalomas oder Playa del Ingles ist schlicht atemberaubend.

Die "Reise zum Mond" in Chile

Einer Reise zum Mond gleicht die Fahrt entlang der Ruta 40 durch das Valle de la Luna in Chile. Das sogenannte Mondtal bietet kontrastreiche Ausblicke. Felsformationen sind stille Zeitzeugen längst vergangener Zeiten. Mitten in der Erosionslandschaft gibt es skurrile Fotomotive, zum Beispiel Cancha de Bochas, unzählige Steinkugeln, die scheinbar wie auf einer Boccia-Bahn zusammengestellt wirken. Oder Felsformationen, die an U-Boot, Pilz, Sphinx, Stuhl oder Kiosk erinnern.

Die Rockys mit einmaligen Ausblicken

Durch den Glacier Nationalpark im Norden Montanas führt die Going to the Sun Road 50 Meilen in die amerikanischen Rocky Mountains. Jede Kurve, jede Steigung und jede Abfahrt machen die Strecke spektakulär, die Aussichten sind nicht nur bei sonnigem Wetter und wolkenfreien Bergen echte Highlights. Vor allem die Seeufer-Strecke am Lake McDonald und St. Mary Lake entlang ist atemberaubend, hier muss man den Mietwagen unbedingt abstellen und die Berggipfel und ihre Spiegelbilder im Wasser bewundern.

Höhen und Tiefen auf Madeira

Von Funchal über die Caminhos an der Küste entlang nach Ribeira Brava mit freiem Blick auf die Südküste Madeiras. Ins Landesinnere der zu Portugal gehörenden Insel führt die ER228 über den mehr als 1.000 Meter hohen Enumeada-Pass mit einem perfekten Ausblick, über die Bergwelt hinweg ist gleichzeitig Süd- und Nordküste zu erblicken. Insgesamt bieten die knapp 60 Kilometer bis Sao Vicente unzählige schroffe Felsen und tiefe Täler, durch grüne Bäume und Sträucher sowie bunte Wildblumen hat man an klaren Tagen ein äußerst intensives Farberlebnis.

Islands Highway Nummer eins

Wer von den Wasserfällen am Skogafoos auf dem isländischen Highway 1 die etwa 33 Kilometer nach Vik fährt passiert eine wüstenähnliche Landschaft im Süden, kilometerweit Geröll und Gestein, mittendrin skurrile Fundstücke wie ein Flugzeugwrack oder ein alter Bagger. Nach der fast unwirklichen Szenerie verschlagen einem die Felsformationen am Kap Dyrhólaey den Atem, das Felsentor an der Spitze des Kaps hätte kein Architekt besser als die Natur erbauen können. Von hier aus kann man schwarzen Strand, die Felsnadeln von Vik und Segelschiff, Trollweib und lüsternen Riesen aus der Ferne bewundern.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal