Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Reisemagazin > Autoreisen >

Alpenpässe: Anfang Mai öffnen mehrere Pässe für den Verkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wintersperre beendet  

Die ersten Alpenpässe öffnen wieder

25.04.2014, 13:08 Uhr | dpa-tmn

Alpenpässe: Anfang Mai öffnen mehrere Pässe für den Verkehr. Wer auf der Großglockner-Hochalpenstraße fährt, dem liegt ganz Österreich zu Füßen. (Quelle: dpa)

Wer auf der Großglockner-Hochalpenstraße fährt, dem liegt ganz Österreich zu Füßen. (Quelle: dpa)

Gute Aussichten für Reisende, die sich mit ihrem Auto in die Alpen aufmachen wollen: Anfang Mai öffnen mehrere Pässe wieder für den Verkehr. Derzeit sind laut dem Automobilclub ADAC nur wenige Passstraßen befahrbar.

In der Schweiz hat zum Beispiel der Oberalppass zwischen Sedrun und Andermatt kurz vor Ostern wieder geöffnet. Ab Anfang Mai dürfte es am Flüelapass zwischen Davos und St. Moritz sowie am Splügen so weit sein.

In Österreich sollen zum 1. Mai neben der Großglockner-Hochalpenstraße auch die Kärntner Nockalmstraße und das Tiroler Hahntennjoch öffnen. Die Freigabe der Maltatal-Hochalmstraße ist für den 10. Mai geplant. Die meisten anderen Pässe öffnen erst Mitte Mai oder noch später. Das Timmelsjoch und der Gaviapass waren in den Vorjahren teilweise erst Mitte Juni befahrbar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages


Anzeige
shopping-portal