Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Bahnreisen >

Deutsche Bahn: Skurrile Bahn-Ansagen bei Twitter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skurrile Bahnansagen

05.12.2012, 12:59 Uhr | A. Faude, t-online.de

Deutsche Bahn: Skurrile Bahn-Ansagen bei Twitter. Skurrile Erlebnisse in der Bahn (Quelle: dpa)

Neuer Sparpreis bei der Bahn (Quelle: dpa)

Mal bleibt sie unerwartet stehen, dann fehlt der Lokführer oder das falsche Gleis wurde beim Einfahren in den Bahnhof gewählt. Die Züge der Deutschen Bahn sind nicht immer fahrplanmäßig unterwegs. Und nicht immer können Bahn-Mitarbeiter plausibel erklären, warum es gerade hakt. Daraus entstehen mitunter amüsante Bahnansagen, die seit Juli 2011 in einem Twitter-Account gesammelt werden. Die skurrilsten aktuellen Sprüche haben wir auch zum Durchklicken zusammengestellt.

Amüsante und kuriose Ansagen

Täglich neu finden sich im Twitter-Account @BahnAnsagen witzige Durchsagen von Bahn-Mitarbeitern, die offenbar mitunter ihren Dienst mit einem Augenzwinkern tun. Nur so lässt sich zum Beispiel die Durchsage: "Meine Damen und Herren, wir wissen momentan nicht, wo dieser Zug hin fährt" erklären. Den Ausfall der Klimaanlage kommentierte ein weiterer Bahn-Angestellter mit den Worten: "Um Ihnen einen Hitzschlag beim Aussteigen zu ersparen, haben wir die Klimaanlage ausfallen lassen". Niemand kennt schließlich die Züge besser als die Beschäftigten der Deutschen Bahn selbst. So ist wohl auch diese humorvolle Ansage zu verstehen: "Bitte beachten Sie: Der Zug hat keine Toilette. Beim nächsten Halt haben Sie genug Zeit für eine Pinkelpause in der Prärie." Häufig geht es um das Ein- und Aussteigen. So etwa bei der Durchsage: "Dieser Zug ist kein Adventskalender! Bitte benutzen Sie zum Einsteigen auch die anderen Türen!"

Der Betreiber von @Bahnansagen

"Es soll Spaß machen. Mehr nicht", fasst der Betreiber des Twitter-Accounts und der entsprechenden Facebook-Seite seine Aktivitäten gegenüber t-online.de zusammen. Der anonyme Sammler veröffentlicht durchschnittlich eine neue Ansage pro Tag. So sind nach seiner Schätzung bislang rund 500 Einträge bei @Bahnansagen nachzulesen. Über neue Vorschläge muss er sich laut seiner Aussage keine Gedanken machen: "Ich freue mich, dass mittlerweile viele Twitternutzer andere darauf aufmerksam machen, dass es @Bahnansagen gibt - so erreichen mich mehr und auch schönere, witzigere, skurrile Ansagen." Auch habe er den Eindruck, dass viele Bahnmitarbeiter bei Facebook mitlesen.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Von der Idee zum Twitteraccount

Den Auslöser zur Twittersammlung gab nach Bekunden des Betreibers eine SMS, die er zufällig zugeschickt bekam. Ihr Inhalt war die ungewöhnliche Ansage "Wenn Sie sich nicht an das Alkoholverbot halten, gehört die nächste Haltestelle Ihnen - und das ist Winsen an der Luhe". Flugs legte er Twitteraccount und Facebook-Seite an, um weitere Ansagen dieser Art weiterzugeben. Heute erreichen Ihn täglich neue Vorschläge, die mehrfach weitergegeben, also "retweetet" werden. Die Ansagen mit den meisten "Retweets" und "Gefällt mir"-Bekundungen, werden einmal pro Monat gekürt. Nach seiner Einschätzung die Erfassung bei @Bahnansagen keine "Frustabladestelle für genervte Fahrgäste". Vielmehr gehe es darum, dass auch das Alltägliche manchmal überraschen kann. Der Sprüchesammler selbst ist übrigens kein passionierter Bahnfahrer. "Es ist wohl so, dass ich Verspätungen und Chaos bei der Bahn magisch anziehe," fasst er seine Erfahrungen mit Zügen zusammen.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal