Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Bahnreisen >

Wintereinbruch: Deutsche Bahn drosselt ihre Fernzüge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wintereinbruch  

Die Bahn bremst ihre Fernzüge aus

14.01.2016, 13:40 Uhr | mro

Wintereinbruch: Deutsche Bahn drosselt ihre Fernzüge. Schnee und Eis erwartet: Die Bahn drosselt vorausschauend ihre Züge. (Quelle: imago/STPP)

Schnee und Eis erwartet: Die Bahn drosselt vorausschauend ihre Züge. (Quelle: STPP/imago)

Der anstehende Winter macht die Züge langsamer. Die Deutsche Bahn drosselt die Höchstgeschwindigkeit ihrer Fernzüge auf 200 Kilometer pro Stunde. Das verkündet der Konzern auf seiner Internetseite.

Die Beschränkung gilt seit Freitagmorgen bis auf Weiteres. Durch die Maßnahme sollen laut Bahn Zugausfälle und massive Verspätungen verhindert werden.

Erfahrungsgemäß führe es zu einem stabileren Zugbetrieb, vorausschauend die Höchstgeschwindigkeit zu drosseln, heißt es in einer Mitteilung. Normalerweise fahren die ICEs der Bahn mit Höchstgeschwindigkeiten von 230 bis 300 Kilometern pro Stunde.

Bei winterlichen Bedingungen droht zudem verstärkt der sogenannte "Schotterflug". Schnee und Eis sammeln sich während der Fahrt am Unterboden der Züge an. Fallen dann Eisbrocken auf den Schotter, fliegen Steine und Eis gegen die Fahrzeuge. Bei sehr hohen Geschwindigkeiten drohen dann Schäden an den Wagen.

Verspätungen auf High-Speed-Strecken

Für Kunden der Hochgeschwindigkeitsstrecken erwartet die Bahn Verspätungen zwischen 10 und 35 Minuten. Betroffen sind folgende Strecken:

  • Hamburg – Berlin
  • Hannover – Berlin
  • Hannover - Würzburg
  • Mannheim – Stuttgart
  • Karlsruhe - Offenburg - Basel
  • Köln – Frankfurt /Main
  • Köln - Aachen
  • Nürnberg - Ingolstadt – München
  • Erfurt - Halle(Saale)/Leipzig

Die Bahn bittet ihre Passagiere, sich vor der Fahrt über bahn.de/liveauskunft, die Bahn-App oder die Service-Nummer 01806/996633 (20 ct./dt. Festnetz, Mobilfunk max. 60 ct./Anruf) zu informieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal