Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Die Sprache der Reisekataloge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zum Durchklicken  

Die Sprache der Reisekataloge

Katalog-Floskeln

...und was sie oft bedeuten

Für Gäste, die gern unabhängig sein möchten

nichts los, keine Angebote seitens des Hotels

Restaurant im Nachbarhotel

Sonst keinerlei "freie" Restaurants

Örtliche Reiseleitung

Kein veranstaltereigener Reiseleiter, oft schlechte Sprachkenntnisse

Internationale Atmosphäre, internationales Publikum

Feierfreudige Gruppen aus ganz Europa im Hotel

Unaufdringlicher Service

Kellner können schon mal auf sich warten lassen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal