Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Vorzeitige Rückkehr

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rechte bei Naturkatastrophen  

Vorzeitige Rückkehr

15.07.2008, 11:35 Uhr | AFP

Während Urlauber vor Reiseantritt kostenlos stornieren können, müssen sie bei einer Kündigung während der Reise die bis dahin erbrachten Leistungen bezahlen. Erstattet wird, was wegen der vorzeitigen Abreise ausfällt. Ein Rücktrittsrecht haben bei höherer Gewalt aber auch die Reiseanbieter. Wenn sie ihre Gäste nach Hause bringen, haben die Urlauber zwar Anspruch auf Rückerstattung des anteiligen Preises. Werden sie mit teuren Linien- oder gar Militärmaschinen ausgeflogen, müssen sie sich jedoch laut Gesetz zur Hälfte an den Kosten beteiligen. Im Einzelfall ist dies allerdings eine Frage der Kulanz der Anbieter.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal