Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Reiserecht: Die Rechte der Reisenden bei Verspätungen durch Wintereinbruch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reiserecht  

Was tun bei Verspätung wegen Wintereinbruch?

08.01.2010, 10:51 Uhr | dpa-tmn

Ein Flugzeug rollt auf dem Flughafen in Düsseldorf zur Enteisung (Foto: dpa)Ein Flugzeug rollt auf dem Flughafen in Düsseldorf zur Enteisung (Foto: dpa) Stundenlanges Warten auf Flughäfen, Autobahnstaus und Verspätungen bei der Bahn: Der Wetterumschwung mit reichlich Schnee hat am Wochenende und Montag in Deutschland viele Reisepläne durchkreuzt. Wer auf dem Weg in den Weihnachtsurlaub oder als Wochenendpendler unfreiwillige Pausen eingelegt hat, kann aber Betreuungsleistungen und Entschädigungen zu fordern - zumindest als Flugpassagier oder Bahnkunde. Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen in unserer Klick-Show.

#

Zum Durchklicken Zwölf Reiserecht-Tipps der EU-Kommission
ADAC-Stauprognose Gemischte Verkehrslage an den Fieretagen
Neue Winterkataloge "Urlaubsgeld" und "Blitz-Bonus" für Frühbucher

#

#

t-online.de Shop Wetterstationen zu Top-Preisen
t-online.de Shop Große Auswahl an Hartschalengepäck
t-online.de Shop Telefon und Handy: Top-Angebote
t-online.de Shop Sprachcomputer
t-online.de Shop Digitalkameras zu Top-Preisen
t-online.de Shop Navigationsgeräte: Unsere Angebote!

#

Jetzt unsere Dart-Spiele testen:


#

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web


Anzeige
shopping-portal