Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Reiserecht: Lange Hosen sind kein Reisemangel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Touristen haben kein Anrecht auf kurze Hosen

12.10.2010, 10:51 Uhr

Reiserecht: Lange Hosen sind kein Reisemangel. Im Urlaub gibt es kein Recht auf kurze Hosen (Foto: imago)

Im Urlaub gibt es kein Recht auf kurze Hosen (Foto: imago)

Muss ein Urlauber beim Abendessen im Hotel gegen seinen Willen eine lange Hose tragen, gilt das nicht als Beeinträchtigung der Reise. Es gibt keine Erstattung. Das hat das Amtsgericht München in einem jetzt veröffentlichten Urteil entschieden. Geklagt hatte ein Mann, der im August 2009 mit seiner Gattin eine zehntägige Pauschalreise mit Halbpension auf Kreta gebucht und dafür 2074 Euro gezahlt hatte.

"Bloßgestellt" durch Kleiderordnung

Als die Eheleute im Restaurant des Hotels zu Abend essen wollten, wurde der Mann darauf hingewiesen, er möge statt einer Dreiviertelhose bitte eine lange tragen. Daraufhin forderte er 414 Euro zurück. Er habe sich bloßgestellt gefühlt - außerdem sei im Reisekatalog kein Hinweis auf den Kleiderzwang zu lesen gewesen. Er und seine Ehefrau seien im Beruf täglich einer Kleiderordnung unterworfen und hätten gerade das im Urlaub verhindern wollen. Hätten sie davon gewusst, hätten sie die Reise nicht gebucht, so ihre Begründung. Weil das Reiseunternehmen nicht zahlen wollte, zog der Mann vor Gericht.

Urlauber müssen sich landestypischen Gebräuchen anpassen

Das Amtsgericht München wies die Klage ab. Die landestypische Verpflichtung, zum Abendessen in einem gehobenen Hotel eine lange Hose zu tragen, stelle keine Beeinträchtigung der Reise dar, heißt es in der Urteilsbegründung. Sei jemand nicht bereit, sich bei Auslandsreisen in gewissem Maße landestypischen Gebräuchen zu beugen, müsse er zu Hause bleiben. Das Urteil ist rechtskräftig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal