Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Bahnreisen: Entspannt ans Ziel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bahnreisen  

Tipps für die Bahn - Entspannt ans Ziel?

22.12.2010, 08:55 Uhr | Spiegel Online

Bahnreisen: Entspannt ans Ziel. Als Bahnreisender pünktlich ans Ziel zu kommen ist dieser Tage Glückssache. (Foto: dpa)

Als Bahnreisender pünktlich ans Ziel zu kommen ist dieser Tage Glückssache. (Foto: dpa)

Wenn Sie sich entscheiden, mit der Bahn zu fahren, sollten Sie einen Sitzplatz reservieren. Die Bahn wird an den Hauptreisetagen teilweise längere Züge einsetzen, dennoch: Sollten Sie keine Reservierung mehr ergattern können und die Fülle in den Zügen scheuen, sollten Sie am 22. Dezember reisen. Denn die meisten Weihnachtsurlauber bevorzugen den Abend des 23. oder den Vormittag des 24. Dezember.

Besser IC als ICE

In der Regel sind Intercitys nicht so schnell ausgebucht wie ICE, weshalb Sie in Ersteren mehr Luft zum Atmen haben könnten. Sollten allerdings viele Leser diesen Text lesen, könnte das den gegenteiligen Effekt haben und die Menschen in die Intercitys treiben. Dann haben Sie vielleicht mehr Glück, wenn Sie ICE fahren. Reisen Sie mit wenig Gepäck. Sollten Sie noch nicht alle Weihnachtseinkäufe erledigt haben, so sei Ihnen gesagt: Große Geschenke können ganz schön schwer werden, wenn man sie stundenlang an die ICE-Klotür gelehnt halten muss. Passen Sie vor allem auf, dass Sie die Mitreisenden nicht damit belästigen, und vermeiden Sie aufwendige Geschenkdekoration. Sie mögen es sicherlich auch nicht, wenn Sie eine Schleife im Gesicht haben oder Ihnen ein Engelsflügel in den Rücken piekst.

Bei über einer Stunde Verspätung Entschädigung fordern

Sollte Ihr Zug mehr als eine Stunde Verspätung haben, dann sollten Sie versuchen, eine Entschädigung zu bekommen. Sie können sich an einen Servicepoint, das Personal am Schalter oder schriftlich ans Servicecenter Fahrgastrechte in Frankfurt am Main wenden. Das entsprechende Formular kann man sich im Internet herunterladen, manchmal wird es auch im Zug verteilt. Ob es tatsächlich eine Erstattung gibt, kann von Fall zu Fall unterschiedlich sein. Bei höherer Gewalt gebe es in der Regel keine Entschädigung, sagte ein Bahn-Sprecher. Man solle es jedoch auf jeden Fall versuchen, denn die Bahn sagt, sie sei kulant. Der Versuch kann sich lohnen: Ab 60 Minuten Verspätung erhalten Sie eine Entschädigung von 25 Prozent des gezahlten Fahrpreises, ab 120 Minuten sind es 50 Prozent. Kommt der Zug mit mehr als einer Stunde Verspätung nach 1 Uhr am Zielbahnhof an, dann haben Sie Anrecht auf eine Weiterfahrt mit dem Taxi. Bis zu einem Betrag von 80 Euro bekommen Sie die Kosten hierfür erstattet.

Bahn erstattet auch Übernachtungskosten

Sollte eine Übernachtung erforderlich sein, erstattet die Bahn "angemessene Übernachtungskosten". Wenn der freundliche Beamte am Schalter mit "höherer Gewalt" zu argumentieren versucht, denken Sie an das Bonmot: "Kennen Sie die vier ärgsten Feinde der Bahn? Nein? Frühling, Sommer, Herbst und Winter." Sie brauchen sich eine Verspätung übrigens nicht mehr vom Schaffner bestätigen zu lassen. Mit der Fahrkarte können Sie noch ein Jahr nach der Verspätung die Entschädigung einfordern. Damit Sie einen Beweis haben, sollten sich Zugpassagiere ihre Verspätung dennoch vom Zugbegleiter oder am Servicepoint am Bahnhof schriftlich bestätigen lassen. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Sollten Sie sich entscheiden, nicht mit der Bahn zu fahren, dann können Sie Ihr Zugticket noch bis Weihnachten kostenlos zurückgeben.

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal