Startseite
Sie sind hier: Home > Reisen > Aktuelles > Ratgeber >

Wie Hotels bei den Sternen tricksen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Hotels bei den Sternen tricksen

17.01.2013, 15:47 Uhr | t-online.de

Wie Hotels bei den Sternen tricksen. Der DEHOGA klassifiziert mit einem Sterne-System deutsche Hotels. (Quelle: dpa)

Der DEHOGA klassifiziert mit einem Sterne-System deutsche Hotels. (Quelle: dpa)

Sterne, die gar keine sind: Etwa die Hälfte aller Hamburger Hotels wirbt im Internet mit einer Auszeichnung, die sie offiziell gar nicht bekommen haben. Das berichtet die "Hamburger Morgenpost". Der deutsche Hotel- und Gaststättenverband geht bundesweit gegen solche falschen Angaben vor.

Hotels werben mit Sternen, die sie nicht haben

Offiziell verleiht der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband e.V. Dehoga nach einem fest geschriebenen Katalog Hotelsterne. Auf Nachfrage von T-Online erläutert Dehoga-Sprecher Benedikt Wolbeck, dass "allein gültig nach der offiziellen Deutschen Hotelklassifizierung eingestufte Betriebe gegenüber dem Endverbraucher mit Sterneangaben rechtssicher werben dürfen". Etwa 40 Prozent der deutschen Hotels sind auf diese Art klassifiziert. Vor allem im Internet auf Buchungsportalen wie HRS oder hotel.de werben jedoch auch Hotels mit Sternen, die von der Dehoga gar nicht vergeben wurden, berichtet die "Morgenpost". So seien von Hamburgs 300 Hotels gerade einmal knapp die Hälfte von der Dehoga klassifiziert. Im Internet dagegen präsentierten sich laut dem Bericht 280 Hotels mit einer Sterne-Auszeichnung.

Verwirrung durch Bewertungen der Buchungsportale

Die Verwirrung entsteht, weil die entsprechenden Portale eigene Bewertungen vergeben, die allerdings ebenfalls in Form von ein bis fünf Sternen gekennzeichnet werden. Im Gegensatz zur Dehoga werden die Sterne bei den Internetportalen laut "Morgenpost" meist nicht überprüft, die Anbieter verließen sich in der Regel auf die Angaben des Hotels. Zum Teil fließen aber auch andere Kriterien in die portaleigenen Sterne-Bewertungen ein, wie etwa die Bewertung durch die Nutzer. Die Strategie einer eigenen Bewertung ist laut Hans-Frieder Schönheit von der Wettbewerbszentrale kaum zu beanstanden. "Gegen diese Praxis können wir nicht vorgehen, solange die Portale ihr Vorgehen deutlich offenlegen“, zitiert die "Morgenpost" Schönheit. Meist findet sich eine Erklärung der portaleigenen Bewertungskriterien in den FAQs oder auf den Hilfeseiten des jeweiligen Anbieters.

Quiz & Spiele

Wie gut kennen Sie Deutschland?

Erholung in Bad Wörishofen

Testen Sie Ihr Wissen mit unserem Dart-Spiel und vielleicht lernen Sie auch noch etwas dazu.
zum Deutschland-Dart-Spiel

Dehoga geht gegen schwarze Schafe vor

Problematisch wird es aber dann, wenn Hoteliers die Sterne der Internet-Portale als offizielle Sterne der Dehoga ausgeben. Oder sich mit Dehoga-Sternen schmücken, die abgelaufen sind. Die Zertifizierung des Dehoga muss alle drei Jahre erneuert werden, die Klassifizierung kostet je nach Bundesland zwischen 130 und 450 Euro. Laut "Morgenpost" seien solche schwarzen Schafe allerdings eher unter kleinen Hotels zu finden, internationale Ketten könnten sich einen solchen Schummel nicht erlauben. Die MDR-Sendung "Umschau" untersuchte im Juli 2012 eine Stichprobe 200 Hotels in beliebten deutschen Städten. Ergebnis: Fast jedes vierte Hotel warb mit nicht gültigen Dehoga-Sternen. Laut Dehoga-Sprecher Wolbeck geht der Verband gemeinsam mit der Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs gegen solche Falschangaben vor, die Größenordnung beziffert er auf "einige Dutzend Vorgänge pro Jahr".

Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie ein Fan von t-online.de Reisen!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Shopping
Macht den Kaffeemoment zur besten Zeit des Tages

Siemens Kaffeevollautomat der EQ Serie: Erfahren Sie vollendeten Kaffeegenuss. von OTTO

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Reisethemen von A bis Z

Anzeige
shopping-portal